Sie ist verletzt und in ärztlicher Behandlung

Mann (24) aus Holzminden hält 14-Jährige tagelang gefangen

Die Polizei schließt eine klassische Entführung aus. (Symbolbild)
Die Polizei schließt eine klassische Entführung aus. (Symbolbild)
© deutsche presse agentur

11. Juni 2021 - 10:07 Uhr

Holzmindener soll 14-Jährige in Wohnung festgehalten und verletzt haben

Am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr wird die Polizei Holzminden darauf aufmerksam gemacht, dass ein 14-jähriges Mädchen gegen ihren Willen festgehalten werde. Der Hinweis war seitens der Mutter aus dem Raum Kassel bei der Polizei eingegangen. Durch den Hinweis geriet ein 24-jähriger Bekannter der Tochter in den Fokus, der in Holzminden leben soll. Im Laufe der Nacht konnte das Mädchen in einer Wohnung in Ortsteil Altendorf gefunden werden.

Das Opfer muss in ärztliche Behandlung

Die Polizei findet das Mädchen verletzt in der Wohnung vor – derzeit befindet sie sich in ärztlicher Behandlung. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Opfer vermutlich mehrere Tage in der Wohnung festgehalten und auch verletzt worden ist. Auch der Täter wurde in der Wohnung angetroffen und festgenommen. Er stand zum Zeitpunkt der Festnahme unter Drogeneinfluss. Darüber hinaus wurden diverse Betäubungsmittel sowie Gegenstände, die aus anderen Straftaten stammen könnten, festgestellt.

Opfer und Täter polizeilich bekannt

Handschellen vor einem Streifenwagen
Opfer und Täter sind polizeilich bekannt. (Symbolbild)
© imago images/onw-images, Marius Bulling, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Der 24-Jährige ist bereits polizeilich bekannt. Und auch das Mädchen sei laut Kasseler Polizei bereits öfter von Zuhause ausgerissen. Sie komme aus einem schwierigen Elternhaus, so die Beamten. Eine klassische Entführung schließt die Polizei daher momentan aus. Darüber, wie es zu dieser Situation gekommen ist, könne man derzeit keine Angaben machen. Die Ermittlungen haben bereits in den frühen Morgenstunden der Kriminalermittlungsdienst des Holzmindener Kommissariats begonnen. (mup)

Auch interessant