Argentinierin eskaliert emotional

Hilfeschreie wegen WM-Finale: Polizei will Wohnung aufbrechen

 RECORD DATE NOT STATED  FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball Qatar 2022 Argentina vs France Final Lionel Messi lifts the Champions Trophy with players from Argentina the game Argentina vs France, corresponding to the great final of the FI
Argentinien jubelt über den Gewinn der Weltmeisterschaft. Eine Frau in Mainz so sehr, dass die Polizei kommt
www.imago-images.de, IMAGO/Agencia MexSport, IMAGO/Marcio Machado

Viele Polizisten wären sicher froh, häufiger zu Einsätzen wie diesem gerufen zu werden: Am Sonntagabend wurde die Polizei in Mainz wegen Hilfeschreien in einer Wohnung alarmiert. Zwei Funkstreifen machten sich auf den Weg. Ein Hausbewohner schilderte ihnen, dass eine Frau mehrfach um Hilfe geschrien hatte.

Junge Frau aus Argentinien völlig überrascht von Polizeieinsatz

Aus der Wohnung war nur das Weinen einer Frau zu hören. Auf Klingeln, rufen und Klopfen reagierte niemand. Die Polizisten gingen davon aus, dass eine hilflose Person in der Wohnung ist. Ein Beamter wollte schon die Tür eintreten, als die Frau doch noch öffnete.

Es war eine 24-jährige Argentinierin. Sie war überrascht vom "Besuch" der Polizisten. Es stellte sich heraus, dass die junge Frau lediglich sehr leidenschaftlich und überaus emotional das Finale der Fußball-WM und den Sieg ihrer Mannschaft verfolgt hatte. Mit diversen Gefühlsausbrüchen, die ihre besorgten Nachbarn befürchten ließen, der Frau könne etwas zugestoßen sein. (uvo)