RTL News>Trending>

Hier stiehlt der kleine Lucas seinem Reporter-Papa und Fußball-Star Neymar die Show

Live-Schalte durch Sohnemann gecrasht - Video geht viral

Kollegen verzückt! Hier stiehlt der kleine Lucas seinem Reporter-Papa die Show

Papa sendet live - Sohn stiehlt im Show! So süß kann eine Schalte sein!
01:07 min
So süß kann eine Schalte sein!
Papa sendet live - Sohn stiehlt im Show!

30 weitere Videos

Er versucht, ernst zu bleiben. Aber im Hintergrund brabbelt ein Kleinkind. Sein Kind. Als der brasilianische Journalist Felipe Kieling am Donnerstag wie immer seiner Arbeit in einer Live-Schalte aus London nachgehen will, merken seine Kollegen schnell, dass er nicht allein ist. „Ist das Lucas?“, wollen sie wissen und fordern Papa auf, den Sohnemann ins Bild zu holen. Und dann? Verzückung pur! Vor allem Felipes weibliche Kolleginnen sind hin und weg von dem süßen Live-Schalten-Crasher, wie unser Video beweist.

Alle wollten Lucas sehen - Felipe Kielings Schalte geht viral

Eigentlich sollte der kleine Lucas in der Betreuung sein. Aber er hatte Bauchschmerzen. Für Reporter Felipe Kieling in London ein echtes Problem. Er hat dort keine Familie und seine Frau, die aus Irland stammt, hatte einen wichtigen Geschäftstermin am Morgen. Also nimmt er den kleinen Mann mit zur Arbeit. Zur Schalte im Freien, wo er ganz gemütlich im Kinderwagen schlafen kann, während Papa live geht und seine Informationen an die Welt los wird.

Aber im Leben geht es nicht immer nach Plan. Mit Kindern schon gar nicht. Und auch nicht bei Felipe Kieling. Als der nämlich live vor die Kamera tritt, wird auch Söhnchen Lucas wach und fordert gut hörbar für ALLE Aufmerksamkeit ein. Mit Erfolg. Während sein Papa zunächst noch versucht, seine Schalte durchzuziehen, haken die Kollegen aus dem Studio plötzlich ein. Sie wollen Lucas sehen. Denn ab jetzt ist ER die eigentliche Nachricht.

„Also nahm ich Lucas auf den Arm und machte den zweiten Live-Report über Neymar“, erinnert sich Felipe an die ungewöhnliche Situation. „Lucas versuchte ständig, mir das Headset vom Kopf zu nehmen und reinzusprechen. Ich bemühte mich, den Fokus zu behalten.“ Erst nach der Schalte merkt Felipe, dass nicht etwa Star-Fußballer Neymar es war, der die Menschen am anderen Ende der Leitung interessierte.

Als brasilianischer Reporter machte Felipe Kieling am Donnerstag, 30.06.2022 eigentlich seinen ganz normalen Job, als sein Sohnemann Lucas während der Live-Schalte einen süßen Strich durch die Rechnung machte
Als brasilianischer Reporter machte Felipe Kieling am Donnerstag, 30.06.2022 eigentlich seinen ganz normalen Job, als sein Sohnemann Lucas während der Live-Schalte einen süßen Strich durch die Rechnung machte
RTL

Felipe Kieling: "Wäre mir das auch als Mutter passiert?"

Alle wollten Lucas sehen. Und unzählige WhatsApp- und Social-Media-Nachrichten beweisen: Felipe Kielings Schalte geht viral. Der Journalist glaubt, dass viele schon in ähnlichen Situationen waren und sich insofern ein Stück weit mit ihm und diesem Video identifizieren können. Er freut sich, somit ein bisschen zu mehr Lebensnormalität im Berufsalltag beitragen zu können.

Vor allem aber nutzt Felipe Kieling seine Situation, um der Welt einen deutlich weitergehenden Gedankenanstoß zu geben. „Ich frage mich, ob mein Video auch viral gegangen wäre, wenn ich eine Mutter wäre.“ (tka/gdu)