RTL News>Tv>

Hier die erste Szene von „Bachelorette“-Hottie Zico Banach bei „Köln 50667“ sehen

Er wird plötzlich Papa

Hier die erste Szene von „Bachelorette“-Hottie Zico Banach bei „Köln 50667“ sehen

Ex-„Bachelorette“-Boy Zico Banach gibt die Liebessuche im TV erst einmal auf und wird jetzt zum Schauspieler. Er spielt die Rolle des Carlo Janssen bei „Köln 50667“ und wird dabei direkt mal zum Papa gemacht. Wie Zico in die Serie einsteigt, zeigen wir Ihnen im Video.

Zico Banach kämpfte 2021 um das Herz von Bachelorette Maxime

2021 konnte Zico weder das Herz von Bachelorette Maxime für sich gewinnen, noch bei „Bachelor in Paradise“ die große Liebe finden. Wird sich das bei „Köln 50667“ jetzt etwa ändern? In der Serie, in der Zico jetzt eine Hauptrolle spielt, geht es allerdings weniger um die Eroberung einer Frau, sondern vielmehr darum, dass Zico als Carlo seine Tochter kennenlernt. Ob ihm das gelingt, wird wohl die Zukunft zeigen.

Ab dem 16. März um 18:05 Uhr ist Zico bei „Köln 50667“ als Caro Janssen zu sehen. Bereits jetzt steht die Folge auf RTL+ zum Abruf bereit.

So steigt Zico bei „Köln 50667“ ein

Meike (Pia Tillman) will ihrer Tochter Lisa (Jamuna Johann) endlich ihren Vater präsentieren und begibt sich dafür in ihre Heimatstadt Pinneberg. Das Verhältnis von Meike und Lisa ist zerrüttet, nachdem Lisa erfahren hat, dass Meike nicht ihre Cousine, sondern ihre Mutter ist. Auch wenn Lisa mit Mutter Meike nichts zu tun haben will, gibt sie alles dafür, ihrer Tochter endlich ein Stück Familie zu geben und ihren Vater zu finden. Das gelingt Meike auch. Lisas Vater heißt Carlo Janssen (Zico Banach), mit dem Meike vor über 18 Jahren auf einer Party einen One-Night-Stand hatte. Wie wird Carlo auf die Nachricht reagieren, dass er eine Tochter hat und will er überhaupt Kontakt zu ihr haben, oder wird Lisas Herz erneut gebrochen? Fortsetzung folgt...

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Köln 50667“ zu jeder Zeit auf RTL+ streamen