Polizei suchte nach Mutter und Kind

Hamburg: Vermisste Zweijährige ist wieder da

In Hamburg wurde nach einer vermissten Zweijährigen und ihrer Mutter gesucht.
© Polizei Hamburg

30. November 2020 - 22:09 Uhr

Mädchen wurde zuletzt zusammen mit seiner Mutter gesehen

Die Hamburger Polizei sucht nicht mehr nach der zweijährigen Feya Sabine B. Das kleine Mädchen wurde von seinem mutmaßlichen Vater zur Polizei gebracht. Die Beamten hatten zuvor vermutet, dass das Kind sich in Begleitung seiner Mutter Jennifer B. befinden könnte. Weil die 34-Jährige aus Hamburg-Billstedt laut Polizei an einer Erkrankung leidet, bestand die Gefahr, dass die Frau sich nicht richtig um das Kind kümmern könnte.

Kind ist jetzt in der Obhut des Hamburger Jugendamtes

Mutter und Kind wurden am 25. November zuletzt gesehen. Jetzt konnte die Polizei die Zweijährige aber wohlbehalten in Empfang nehmen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach Mutter und Kind habe sich darum erledigt, wie die Hamburger Polizei mitteilte.

Das Mädchen wurde in die Obhut des Hamburger Jugendamtes übergeben.