Sie hält Moritz für schuldig

Wird Yvonne eine Straftat begehen, um ihren Sohn zu retten?

03. Dezember 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 7149 vom 03.12.2020

Yvonne (Gisa Zach) ist mit den Nerven am Ende. Sie glaubt, dass ihr Sohn Moritz (Lennart Borchert) hinter der Entführung von Rosa Lehmann (Joana Schümer) steckt. Auch wenn ihr Sohn alles abstreitet, sprechen die Beweise gegen ihn. Yvonne ist fassungslos und sucht Rat und Trost bei ihrer Tochter Laura (Chryssanthi Kavazi). Yvonne ahnt allerdings nicht, dass Laura ein falsches Spiel mit ihrer Familie spielt. Schließlich ist Yvonne sogar bereit eine Straftat zu begehen, um ihren Sohn zu retten … Was sie gemeinsam mit ihrem Mann Jo (Wolfgang Bahro) plant, zeigen wir im Video.

Gisa Zach im Interview: Wenn der eigene Sohn zum Verbrecher wird

Wie muss sich das für eine Mutter anfühlen, wenn der Sohn plötzlich zum Verbrecher wird? Darüber haben wir mit GZSZ-Star Gisa Zach im Interview gesprochen. Hier geht es zum exklusiven GZSZ-Interview.

Mehr GZSZ-Highlights gibt es hier zu sehen

GZSZ auf TVNOW anschauen

Ganze GZSZ-Folgen gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bereits auf TVNOW zu sehen.

Hier können Sie die dramatische Entführung von Rosa – und wer wirklich dahinter steckt – in voller Länger sehen.