Di | 19:40

GZSZ: Schock für Sunny - sie bekommt das Ergebnis ihrer Bachelorarbeit

Vor diesem Brief zittert Sunny
Vor diesem Brief zittert Sunny Das Ergebnis ihrer Bachelorarbeit 01:20

GZSZ-Folge 6654 vom 07.12.18

Sunny bekommt das Ergebnis ihrer Bachelorarbeit und ist schockiert. Aus Frust will sie die Nacht durchfeiern und trifft dabei auf Nihat – mit unerwarteten Folgen...

Sunny erhält das Ergebnis ihrer Bachelorarbeit

GZSZ: Schlechte Nachrichten für Sunny
Schlechte Nachrichten für Sunny. © RTL

Sunny (Valentina Pahde) hatte harte Wochen hinter sich: Die Trennung von Chris (Eric Stehfest), der Tod von Keller sowie der Verlust ihrer Arbeit bei KFI und des Townhouses haben ihr ganz schön zugesetzt. Als dann Post von der Uni ins Haus flattert, will Sunny den Brief zunächst gar nicht öffnen. Im Umschlag ist nämlich das Ergebnis ihrer Bachelorarbeit – und davor zittert sie. "Ich glaube, ich war nicht so gut", sagt Sunny zu ihren Mitbewohnerinnen. Shirin (Gamze Senol) baut sie auf. Noten spielen bei der Bachelorarbeit keine Rolle. "Du bist jetzt Architektin", sagt sie.

Als Sunny den Brief von der Uni öffnet, fällt ihr alles aus dem Gesicht. "Ich bin durchgefallen", sagt sie schockiert. Wie soll es jetzt bloß weitergehen?

Ablenkung nach dem Schock

Sunny hat ihre Bachelorarbeit verhauen. Um sich abzulenken, geht sie ins "Mauerwerk". Dort trifft sie auf Shirins Cousin Nihat (Timur Ülker). Beide beschließen ein bisschen zu feiern. Nach einer langen Partynacht und einigen Drinks zu viel, möchte Sunny etwas für sie ganz Neues ausprobieren. "Eigentlich sollte man viel öfter Sachen machen, die man nicht so oft macht. Verrückte Sachen halt", sagt sie. Dann macht sie Nihat ein verlockendes Angebot…

Welches das ist, erfahrt ihr im Video und die komplette GZSZ-Folge gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW zu sehen.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Sagt Laura doch nicht "Ja"?

Kalte Füße vor der Hochzeit

Sagt Laura doch nicht "Ja"?