7. Februar 2019 - 9:59 Uhr

GZSZ-Folge 6690 vom 04.02.19

Die Geschäftspartnerschaft – und Freundschaft - von Sunny und Emily hängt am seidenen Faden. Doch dann schafft es Sunny die kritische Emily mit einer coolen Aktion vor einer prominenten Kundin zu beeindrucken. Die Freude wehrt allerdings nur kurz. Denn Sunny hat einen Fehler gemacht…

Sunny verkauft Carolin von "Glasperlenspiel" ihre Tasche

GZSZ: Emily und Sunny mit Carolin Niemczyk von "Glasperlenspiel".
Sunny verkauft Carolin Niemczyk von "Glasperlenspiel" ihre Tasche. Emily ist glücklich. Doch sie ahnt nicht, was Sunny in der Tasche vergessen hat.
© RTL

Sunny (Valentina Pahde) hat in letzter Zeit ziemlich viel gefeiert und Emily (Anne Menden) mit ihrer Unzuverlässigkeit häufig verärgert. Die beiden arbeiten nur noch widerwillig zusammen. Bis plötzlich eine prominente Kundin im Laden steht: Carolin Niemczyk von "Glasperlenspiel".

Die Sängerin möchte eine Tasche für einen Pressetermin kaufen. Doch das einzige Modell, das ihr richtig gut gefällt, ist die Handtasche von Sunny. Die reagiert schnell und verkauft Carolin ihre "Vleder-Bag".

"Da ist noch was in der Innentasche!"

Emily ist begeistert. Sunny hat nicht nur einen super Deal gemacht, sondern total professionell reagiert. Doch dann läuft es Sunny eiskalt den Rücken herunter. "Da ist noch was in der Innentasche", sagt sie. Sunny hat etwas in der Tasche vergessen, das nicht nur die Sängerin in Schwierigkeiten bringt, sondern Emilys Business dauerhaft schädigen könnte…

Was das ist, gibt es im Video zu sehen und die komplette GZSZ-Folge gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.