Patrizia taucht in Berlin auf

Philip erfährt, dass er mit Johns Mutter Sex hatte

22. Oktober 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 7119 vom 22.10.2020

Philip (Jörn Schlönvoigt) hatte eine unvergessliche Nacht mit einer schönen Unbekannten in einem Hotelzimmer in Hannover. Leider weiß er nicht, wer sie ist und kann auch keine weiteren Informationen über sie in Erfahrung bringen. In Berlin trifft er sie dann unerwartet wieder. Die Überraschung ist groß und wird noch viel größer, als er erfährt, wer sie wirklich ist: Patrizia ist die Mutter seines Halbbruders John (Felix von Jascheroff) ... Warum Philip sie nicht wiedererkannt hat, erfahren Sie im Video.

Birgit Würz spielt Patrizia

Patrizia wird gespielt von Birgit Würz. Sie ist die Neue bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Woher man die Schauspielerin kennt, erfahren Sie hier. 

Die ganze Folge mit ihr gibt es am 22. Oktober 2020 im TV zu sehen und schon jetzt auf TVNOW.

Spannende GZSZ-Videos gibt es hier!

GZSZ auf TVNOW sehen!

Neue Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung.