Krise bei den Wiedmanns

Paul verfällt in eine Depression und Emily ist machtlos

26. März 2020 - 15:18 Uhr

GZSZ-Folge 69778 vom 26.03.2020

Nach seinem schweren Arbeitsunfall verfällt Paul (Niklas Osterloh) in eine Depression. Er kann seine Hand nicht mehr bewegen und seinen Beruf nicht mehr ausüben. Seine einzige Hoffnung, an einer medizinischen Studie in den USA teilnehmen zu können, ist zerplatzt und nun will er sein Bett nicht mehr verlassen. Seine Frau Emily (Anne Menden) ist verzweifelt. Sie erkennt ihren Paul nicht mehr wieder. Die Wiedmanns in der Krise zeigen wir im Video.

Anne Menden und Niklas Osterloh im GZSZ-Podcast

Vor der Kamera durchleben Emily und Paul eine schwere Zeit. Doch privat verstehen sich die beiden Schauspieler Anne Menden und Niklas Osterloh sehr gut. Sie kennen sogar den Musikgeschmack und die peinlichen Vorlieben des jeweils anderen. Wer mehr über die GZSZ-Stars erfahren möchte, der kann in den GZSZ-Podcast reinhören.

GZSZ bei TVNOW

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.

Hilfe bei einer Depression

Sie haben Depressionen oder Selbstmordgedanken? Unter den kostenlosen Hotlines 0800/111 0 111, 0800/111 0 222 oder 116 123 erhalten Sie Hilfe von Beratern. Weitere Hilfe bekommen Sie auch über https://www.telefonseelsorge.de/ .