RTL News>Gzsz>

GZSZ: Marens Baby kommt unter dramatischen Umständen zur Welt

GZSZ: Marens Baby kommt unter dramatischen Umständen zur Welt

So spannend ist die Geburt von Marens Baby Plötzlich geht alles ganz schnell
01:06 min
Plötzlich geht alles ganz schnell
So spannend ist die Geburt von Marens Baby

30 weitere Videos

"Das war unvorbereitet und zu früh"

Plötzlich geht alles sehr schnell. Marens Fruchtblase platzt in der U-Bahn und die Wehen setzen ein. "Das war unvorbereitet und zu früh", sagt GZSZ-Schauspielerin Eva Mona Rodekirchen. Im Interview spricht sie gemeinsam mit Kollege Clemens Löhr darüber, wie Maren ihr Kind unter dramatischen Umständen zur Welt bringt.

Vorsicht Spoiler: So bekommt Maren ihr Baby

GZSZ: Maren und ihr Baby
Maren ist überglücklich: Ihr Baby ist auf der Welt.
RTL

Maren folgt Alexander in die U-Bahn, um ihn ein letztes Mal vor seinem einjährigen Aufenthalt in Rom zu sehen . Doch der ganze emotionale Stress sorgt dafür, dass ihre Fruchtblase platzt. Zum Glück ist aber Alex zur Stelle. Gemeinsam müssen sie nun einige Hindernisse überwinden, denn der Weg ins Krankenhaus ist weit.

Alex bringt sogar ein fahrendes Auto zum Stehen, um Maren sicher in die Klinik zu bringen. Auch bei der Geburt weicht er ihr nicht von der Seite. Und dann ist der große Moment gekommen: Marens Baby erblickt das Licht der Welt.

"Es ist eine körperliche Glanzleistung"

Eva Mona Rodekirchen ist selbst Mutter und wusste bei den Dreharbeiten genau, wie sie sich zu verhalten hat. Ihr GZSZ-Kollege Clemens Löhr findet das sehr beeindruckend. "Du wusstest immer genau, wie man in der Situation reagiert", erinnert er sich an den Dreh, "es ist eine körperliche Glanzleistung".

Wie Maren ihr Baby zur Welt bringt, könnt ihr euch jederzeit noch einmal bei TV NOW ansehen .