Sie hat nur noch ein Ziel vor Augen

Zerstört Katrin mit ihrer Rache ihr Leben?

30. Januar 2019 - 8:54 Uhr

GZSZ-Folge 6686 vom 29.01.19

Katrin kann nur noch an ihre Rache an Laura denken. Ihre Freundin Maren macht sich daher große Sorge und redet ihr ins Gewissen. Aber Katrin scheint nur noch ein Ziel vor Augen zu haben.

Kann Maren ihre Freundin Katrin umstimmen?

GZSZ: Katrin kann nur noch an ihre Rache an Laura denken. Maren beginnt sich große Sorgen zu machen.
Katrin kann nur noch an ihre Rache an Laura denken. Maren beginnt sich große Sorgen zu machen.
© RTL

Katrin (Ulrike Frank) braucht die Hilfe von Maren (Eva Mona Rodekirchen) um eine eigene Website zu erstellen. Da sie ihre Firma KFI verloren hat, versucht sie nun als selbständige Innenarchitektin Fuß zu fassen. Zuerst ist sie noch Feuer und Flamme beim neuen Projekt aber dann wird sie wieder daran erinnert, wie sie sich an ihrer Feindin Laura (Chryssanthi Kavazi) rächen kann.

Maren bemerkt eine Veränderung an ihrer Freundin und macht sie drauf aufmerksam. "Ich weiß du willst unbedingt KFI zurück, aber es macht unglücklich in der Vergangenheit zu wühlen."

Maren sorgt sich um Katrin

Katrin will von den guten Ratschlägen ihrer Freundin nichts hören, doch Maren gibt nicht auf: "Ich weiß, wie schlimm es für dich ist, dass Laura dich aus deiner Firma geschmissen hat. Aber ich habe einfach Angst, dass du dir dein Leben kaputt machst mit diesen Racheplänen."

Wie Katrin reagiert, gibt es im Video zu sehen.

Die komplette GZSZ-Folge gibt es bei TV NOW.