Corona-Quarantäne macht es möglich

Endlich wieder Knutschen bei GZSZ: Ulrike Frank und Jan Kittmann im Interview

21. Januar 2021 - 8:54 Uhr

Quarantäne für GZSZ-Stars

Seit Monaten gelten am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" strenge Corona-Schutzmaßnahmen zum Wohle der Schauspieler und der ganzen Crew. Masken, Abstand, Fiebermessen – alles damit der Drehbetrieb trotz Pandemie weitergehen kann. Doch jetzt gibt es eine kleine Überraschung, denn für die Liebesgeschichte von Katrin (Ulrike Frank) und Tobias (Jan Kittmann) haben sich die beiden Schauspieler in Quarantäne begeben. Wie sie das erlebt haben und wie es mit Katrin und Tobias nach ihrem leidenschaftlichen Kuss weitergeht, das verraten die beiden Serien-Stars im Video.

Wie sich Katrin und Tobias näherkommen, das gibt es auf TVNOW zu sehen.

Darum spielt Corona in der Serie keine Rolle!

Ulrike Frank spricht darüber, was sich einige Fans der Serie seit Beginn der Pandemie fragen: Warum spielt Corona bei GZSZ keine Rolle? Die Antwort gibt die Schauspielerin: "Corona in der Serie inhaltlich zu thematisieren war nicht wirklich im Gespräch, was die Mehrheit der Zuschauer eindeutig begrüßt, denn es ist bei allem Ernst der Lage auch wichtig, in eine andere Welt eintauchen zu können und täglich gut unterhalten zu werden."

Doch es gibt auch Hindernisse beim Dreh: "Nach inzwischen mehr als zehn Monaten Pandemie kommen wir allerdings auch an Grenzen, denn wir sind ein fiktionales Format und es gibt neue Geschichten, die körperliche Nähe erfordern, um glaubwürdig erzählt werden zu können. Und damit meine ich gar nicht nur Liebesszenen. Es sind auch die alltäglichen Berührungen, die wir brauchen. Für mich als Schauspielerin ist es oft hinderlich, den Mindestabstand vor der Kamera einzuhalten. Das ist ein totaler Gegensatz zu dem, was ich in meinem Beruf eigentlich mache: in den Proben zwar Verabredungen treffen, aber beim "Bitte" meinen Impulsen und Instinkten folgen, loslassen und voll einsteigen."

GZSZ-Highlights der letzten Woche:

Neue Folgen immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung

Auf TVNOW können Sie jetzt schon sehen, es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht.