Rache an der „Lehmann-Hexe“

Jonas will es Rosa heimzahlen

30. März 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 6980 vom 30.03.2020

Jonas' (Felix van Deventer) Hass auf die Lehmann-Bank und vor allem auf Rosa (Joana Schümer) wächst. Seine Familie leidet unter der Situation, dass man sie aus ihrem Heim rausekeln will, nur um daraus eine Luxuswohnung zu machen. Bald könnten sie alle auf der Straße sitzenJonas' erste Protestaktion hat nicht zu einem Baustopp geführt und so muss sich der DJ etwas Neues einfallen lassen. Seine Freundin Merle (Ronja Herberich) schlägt einen Flashmob vor. Vielleicht erreichen sie so mehr Menschen und machen auf die schreckliche Lage der Seefelds aufmerksam.

Als Jonas dann aber auf er Straße die "Lehmann-Hexe" sieht, wächst sein Hass. Was er nun plant, zeigen wir im Video.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei TVNOW sehen

Wie weit Jonas tatsächlich geht, können sie schon bei TVNOW sehen. Da gibt es neue Folgen immer sieben Tage vor TV-Ausstralung.