Iris Mareike Steen im Interview

Nihat und Lilly: „Es entsteht vorerst eine innige Freundschaft“

Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) kommen sich bei GZSZ näher.
© TVNOW / Rolf Baumgartner

14. Oktober 2020 - 8:51 Uhr

GZSZ-Star Iris Mareike Steen spricht über die Beziehung von Nihat und Lilly

Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) hatten vor einiger Zeit einen One-Night-Stand. Damals gab es ziemlichen Stress mit Tuner (Thomas Drechsel), dem Ex von Lilly und besten Kumpel von Nihat. Doch das ist alles Schnee von gestern. Lilly und Nihat sind mittlerweile Freunde und es kommt zu einer zweiten Liebesnacht (ab dem 13.  Oktober im TV und schon jetzt auf TVNOW). Im Interview hat uns Iris Mareike Steen verraten, wie es danach mit den beiden weitergeht.

Spoiler: So kommt es zum Sex

Iris Mareike Steen verrät, wie sich Lilly und Nihat wieder näher kommen: "Die beiden machen bei einem Kneipenquiz mit und merken dabei, wie intelligent der jeweils andere ist. Sie finden sich auf intellektueller Ebene unfassbar anziehend. Dass sie körperlich auch nichts gegeneinander haben, weiß man ja bereits seit dem letzten One-Night-Stand. Als sie danach in der WG plötzlich alleine voreinander stehen, können sie der erotischen Anziehung nicht mehr entgehen und so kommt es zum zweiten One-Night-Stand."

Und wird es dabei bleiben oder entwickelt sich mehr zwischen ihnen? "Die erotische Spannung bleibt und die beiden erhalten diese durch feurige Debatten auf hohem intellektuellen Niveau. Es entsteht vorerst eine innige Freundschaft – eine sehr innige", lacht sie.

Hätten Lilly und Nihat als Paar eine Zukunft bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"? Iris Mareike Steen findet schon: "Die beiden passen richtig gut zusammen. Sowohl körperlich als auch intellektuell läuft es großartig zwischen den beiden. Langweilig wird es da ganz sicher nie. Andererseits hatte Nihat ja tatsächlich noch nie eine richtig feste Beziehung und es stellt sich natürlich auch die Frage, ob er langfristig treu bleiben kann. Lilly ist natürlich auch kein Kind von Traurigkeit und zudem durch vergangene Beziehungen auch etwas geschädigt. Aber es wäre doch schön, wenn es diesmal langfristig doch die ganz große Liebe ist und bleibt."

Den ersten heißen One-Night-Stand der beiden zeigen wir unten im Video.

Rückblick: Der 1. One-Night-Stand von Lilly und Nihat

Iris Mareike Steen und Timur Ülker haben immer Spaß beim Dreh

Beim letzten Sex-Dreh gab es einige lustige Momente, an die sich Iris Mareike Steen noch heute erinnert. Diesmal lief es allerdings anders ab: "Diesmal ist zum Glück noch keine Lampe auf meinem Kopf gelandet. Da es ja im Moment keine Sexszenen gibt, bleiben uns gewagte Stunts vorerst erspart. Aber viel Spaß haben wir trotzdem".

Denn die beiden Schauspieler verstehen sich gut und haben viel Spaß am Set: "Aber wir arbeiten natürlich auch fleißig und bereiten uns zusammen gut vor. Uns liegt die Geschichte sehr am Herzen, da möchte man natürlich Vollgas geben. Wir sind privat gut befreundet und haben uns sehr gefreut, dass wir jetzt so viel miteinander drehen dürfen."

Was genau beim ersten Sex-Dreh schiefgelaufen ist, zeigen wir hier im Video. 

Video: Iris Mareike Steen & Timur Ülker über die Sexszene von Nihat und Lilly

„Ich wünsche ihr, dass sie einen liebevollen Partner auf Augenhöhe findet“

Lilly hat eine harte Zeit hinter sich. Denn ihr Ziehvater Alexander (Clemens Löhr) wurde durch einen Unfall aus dem Leben gerissen. Das hat sie verändert. "Sie ist erwachsener geworden. Gleichzeitig scheint sie ihr Leben jetzt mehr zu genießen -vielleicht, weil ihr vor Augen geführt wurde, wie schnell es vorbei sein kann."

Für die Zukunft wünscht Iris Mareike Steen ihrer Rolle Lilly endlich Glück in der Liebe: "Ich wünsche ihr, dass sie einen liebevollen Partner auf Augenhöhe findet, mit dem sie voller Glück in die Zukunft schauen kann."

Neue Folgen immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung

Auf TVNOW können Sie jetzt schon sehen, wie weit Lilly und Nihat gehen werden.