GZSZ-Folge 6522 vom 05.06.2018: Anni schickt Katrin eine pikante Nachricht

05. Juni 2018 - 8:30 Uhr

Jetzt wird es richtig peinlich!

Anni erwacht nach einer durchzechten Nacht mit einem schrecklichen Kater. Nur sehr langsam kommen die Erinnerungen an den Vorabend zurück. Plötzlich schreckt Anni auf. Sie weiß noch, dass sie ein aufreizendes Selfie von sich geschossen hat. Sie schaut in ihre gesendeten Nachrichten und findet tatsächlich eine Textbotschaft mit Foto. Und der Empfänger ist niemand anderes als ihre Chefin Katrin Flemming.

Kann Anni ihr Missgeschick noch ungeschehen machen?

GZSZ: Anni schickt Katrin ein pikantes Foto
Anni schickt Katrin ein pikantes Foto. Wie wird ihre Chefin darauf reagieren?
© RTL

Anni (Linda Marlen Runge) möchte am liebsten im Boden versinken. Sie hat betrunken ein erotisches Foto von sich und eine kryptische Textbotschaft an Katrin (Ulrike Frank) geschickt.

Peinlich berührt sucht sie bei Sunny (Valentina Pahde) und Chris (Eric Stehfest) Rat. "Erstens kann man die Nachricht kaum entziffern und zweitens hat Katrin die Nachricht noch nicht gelesen", stellt Chris nach einem Blick in ihr Handy fest. Es besteht also noch eine geringe Hoffnung für Anni.

Doch während sie einen Schlachtplan entwirft, wie sie an Katrins Smartphone gelangen kann, um die Nachricht zu löschen, bleibt Sunny realistisch. "Ich habe so was auch schon mal versucht – es ging total nach hinten los", bringt sie ihre Freundin auf den Boden der Tatsachen zurück. Anni will es trotzdem versuchen und eilt zu KFI.

Ob Anni die Nachricht noch rechtzeitig löschen kann, erfahrt ihr im Video.

Die komplette GZSZ-Folge gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW.de oder in der TV NOW App zu sehen.