RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6366 vom 20.10.2017: Luis bringt Jonas in Lebensgefahr

GZSZ-Folge 6366 vom 20.10.2017: Luis bringt Jonas in Lebensgefahr

Luis hat ein gefährliches Hobby Nichts für schwache Nerven
01:05 min
Nichts für schwache Nerven
Luis hat ein gefährliches Hobby

30 weitere Videos

Luis' Hobby ist sehr gefährlich

Nachdem sich Nina und Martin erneut gestritten haben, zieht sich Luis zurück. Er erträgt es nicht, seinen Vater aggressiv und seine Mutter leidend zu sehen. Er widmet sich daher seinem gefährlichen Hobby. Er klettert in schwindelerregende Höhen. Jonas schließt sich ihm spontan an. Doch Jonas fehlt die Erfahrung und er gerät in große Gefahr.

Luis' Flucht vor der Wirklichkeit

GZSZ: Luis und Jonas klettern auf einen Baukran.
Luis und Jonas klettern auf einen Baukran. Doch Jonas bekommt Höhenangst.
RTL

Zwischen Nina (Maria Wedig) und Martin (Oliver Franck) kommt es zum Streit. Martin steht bei der Arbeit so sehr unter Druck, dass er seine Wut an Nina auslässt.

Nina spielt die Situation vor ihrem Sohn Luis (Maximilian Braun) herunter. Doch der erkennt sofort, dass etwas nicht stimmt. Sein Vater hat sich nicht verändert. "Was soll das denn für ein Neuanfang sein? Seine cholerischen Ausbrüche sind wie immer", stellt er enttäuscht fest. Er zieht sich zurück und schwänzt die Schule.

Um sich abzulenken klettert er. Sein neustes Ziel ist ein Kran auf einer Baustelle. Ganz oben angekommen vergisst er seine Sorgen und fühlt sich frei. Doch er wird von Jonas (Felix van Deventer) dabei beobachtet. Auch ihn reizt der Nervenkitzel und er steigt zu Luis nach oben. Dann packt ihn die Höhenangst.

Ob es Jonas und Luis wieder sicher auf den Boden schaffen, könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW.de oder in der TV NOW App ansehen.