RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6359 vom 11.10.2017: Leon will seine Anteile vom "Mauerwerk" an Jo Gerner verkaufen

GZSZ-Folge 6359 vom 11.10.2017: Leon will seine Anteile vom "Mauerwerk" an Jo Gerner verkaufen

Lässt John sich auf ein zwielichtiges Geschäft ein? Alles für das "Mauerwerk"
01:15 min
Alles für das "Mauerwerk"
Lässt John sich auf ein zwielichtiges Geschäft ein?

30 weitere Videos

Macht Leon einen großen Fehler?

Leon will seine Anteile vom "Mauerwerk" so schnell wie möglich verkaufen. Schließlich steht seine Gesundheit auf dem Spiel. Der Stress mit John und dem Club macht ihn krank. Da kommt ein großzügiges Angebot von Jo Gerner gerade recht. Doch John will einen Verkauf um jeden Preis verhindern.

Wird Jo Gerner Mitbesitzer vom "Mauerwerk"?

GZSZ: Gerner will Leons "Mauerwerk"-Anteile
Jo Gerner will Leons "Mauerwerk"-Anteile
RTL

Leon (Daniel Fehlow) muss an seine Gesundheit denken. Der ganze Zoff mit John (Felix von Jascheroff) und der Stress mit dem "Mauerwerk" haben Magengeschwüre bei ihm verursacht.

Leon will sich nun so schnell wie möglich beruflich von John trennen und seine Anteile vom "Mauerwerk" verkaufen. Da John die finanziellen Mittel fehlen, um seinen Kumpel auszuzahlen, zieht Leon das Angebot von Jo Gerner (Wolfgang Bahro) in Betracht.

Als John davon erfährt ist er außer sich. "Ich spiele da nicht mit", brüllt er. Er macht Leon deutlich, dass der gerissene Anwalt keine Ahnung von der Branche hat. "Ihm geht es nur um Profit", erklärt er. Emily (Anne Menden) und die "Mauerwerk"-Crew sind strikt dagegen. Aber Leon hat keine Alternative. John muss handeln und will sich daher auf ein zwielichtiges Geschäft einlassen.

Wie sich Leon entscheidet und wie weit John geht, könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.