RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6352 vom 29.09.2017: Chris verdrängt seine Verantwortung für Felix

GZSZ-Folge 6352 vom 29.09.2017: Chris verdrängt seine Verantwortung für Felix

Wird Chris sich um Felix kümmern?  Sein Schicksal lässt ihn kalt

30 weitere Videos

Felix liegt auf der Intensivstation

Felix hatte einen schlimmen Autounfall und liegt nun auf der Intensivstation. Jemand muss sich jetzt um ihn kümmern und Entscheidungen treffen. Chris will sich aber vor der Verantwortung drücken.

Muss sich Chris um Felix kümmern?

GZSZ: Felix will sich nicht um Felix kümmern
Chris verdrängt seine Verantwortung für Felix.
RTL

Felix (Thaddäus Meilinger) hat den Autounfall überlebt und die OP überstanden. Allerdings hatte er während der Operation einen Herzstillstand. Er liegt nun auf der Intensivstation und niemand weiß, ob er das Bewusstsein wieder erlangt.

Philip (Jörn Schlönvoigt) und Lilly (Iris Mareike Steen) sprechen Chris (Eric Stehfest) auf das schwere Thema an, doch der blockt immer wieder ab. Die Ärzte im Krankenhaus brauchen schnell einen Ansprechpartner. Jemand muss die Verantwortung für Felix übernehmen.

Chris hofft, dass seine Mutter kommt und sich um Felix kümmert, doch er kann sie nicht erreichen. Da es sonst niemanden aus der Familie gibt, scheint Chris die unliebsame Aufgabe übernehmen zu müssen.

Kann Lilly Chris dazu bewegen, sich um Felix zu kümmern? Das könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW.de anschauen.