„Denn sie wissen nicht, was passiert!“

Günther Jauch lernte seine Frau in einer Kneipe kennen

04. Mai 2020 - 9:37 Uhr

Wetten, dass Sie das nicht gewusst hätten?

Seit knapp 14 Jahren sind Günther Jauch (63) und seine Frau Dorothea verheiratet. Am 7. Juli 2006 geben sich die beiden in Potsdam das Jawort. Vor ihrer Hochzeit sind sie schon 18 Jahre zusammen. Was kaum einer wusste: die beiden haben sich in einer Kneipe kennengelernt. Was Zigaretten mit dieser großen Liebe zu tun haben, verrät Günther Jauch im Video.

Die Krankengymnastin und der Moderator

Thea und Günther Jauch im Jahr 2007.
Thea und Günther Jauch im Jahr 2007.
© dpa, Z5327 Soeren Stache

Offiziell sind Günther Jauch und seine Frau seit 1988 ein Paar. Er ist ein erfolgreicher Fernsehmoderator, sie arbeitet als Krankengymnastin. Das Paar hat vier Kinder: Mascha, Svenja, Katja und Kristin Jauch.

„Denn sie wissen nicht, was passiert!“ – auch auf TVNOW

Die unterhaltsame Spielshow "Denn sie wissen nicht, was passiert!" gibt es auch nach TV-Ausstrahlung in voller Länge auf TVNOW.