RTL News>Kochen Backen>

Günstig kochen für Kinder: Rezept für Knöpfle-Gemüse-Pfanne

Tipp vom Arche-Küchenchef

Günstiges Spar-Gericht für Kinder: Knöpfle-Gemüse-Pfanne

Gebratene Knöpfle mit buntem Gemüse Günstiges Gericht für Kinder
00:53 min
Günstiges Gericht für Kinder
Gebratene Knöpfle mit buntem Gemüse

30 weitere Videos

Die Lebensmittelpreise steigen immer weiter, günstig und trotzdem gesund zu kochen stellt viele Familien vor neue Herausforderungen – für viele war es schon vor der Inflation extrem knapp. Das weiß auch Steffen Michaelis, der als Küchenchef in der Arche Berlin täglich für Kinder aus sozial benachteiligten Familien am Herd steht. Besonders gut kommt jedes Mal dieses einfache, aber leckere vegetarische Gericht an: Gebratene Knöpfle, also Mini-Nudeln, mit buntem Gemüse. Das Rezept zum Nachkochen gibt’s hier!

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Knöpfle (vorgegart)
  • 2 Paprika
  • 2 Lauchstangen
  • 2 Tomaten
  • 2 Karotten
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Frische oder TK-Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

  1. Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden.
  2. Das Pflanzenöl in eine Pfanne geben und Gemüse darin anbraten.
  3. In einer weiteren Pfanne die Knöpfle kurz erhitzen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gemeinsam auf einem Teller anrichten. Nach Belieben Kräuter darüber streuen. Fertig! (rka)

Lese-Tipp: Wochenplan: So kochen Sie sieben Tage lang für vier Personen unter 50 Euro