Diese Entscheidung hat im März nicht nur homosexuelle Paare hart getroffen: Die katholische Kirche lehnt die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare ausdrücklich ab. Gott "könne Sünde nicht segnen", heißt es aus Rom. Viele hessische Katholiken wollen das nicht akzeptieren, so auch Pfarrer Werner Portugall aus Frankfurt. Was er sich von Papst Franziskus wünscht und welche Konsequenzen gläubige homosexuelle Paare ziehen – im Video.