Life-Hack für die Pfanne

So sparen Sie Kalorien mit der Lasche an der Ölflasche

Manchmal ist es schwierig beim Kochen, das Öl richtig zu dosieren.
Manchmal ist es schwierig beim Kochen, das Öl richtig zu dosieren.
© iStockphoto

29. Mai 2021 - 12:26 Uhr

Nie wieder zu viel Öl in der Pfanne

Ob zu salzig oder zu fettig: Kochen kann manchmal wirklich daneben gehen. Eigentlich wollen Sie nur ganz wenig Öl in die Pfanne geben, kippen die Ölflasche und zack ist schon viel zu viel Fett im Essen. Aber es gibt einen ganz einfachen Trick, der genau das verhindert.

Dafür gibt's die Lasche an der Ölflasche

Viele von uns haben doch sicher schon die Lasche an der Ölflasche abgemacht und in den Müll geworfen. Dabei hat die Lasche einen Sinn: Damit kann das Öl richtig dosiert werden. Ein Life-Hack, den die meisten gar nicht kennen und der super einfach ist. Und so geht's:

  • Schritt 1: Ziehen Sie die Lasche an der Ölflasche ab
Die Lasche an der Ölflasche wird abgemacht
Der Trick funktioniert nur mit dieser Art von Plastik-Laschen an der Ölflasche.
© TikTok/chaldomom

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  • Schritt 2: Drehen Sie die Lasche um
  • Schritt 3: Setzen Sie die Lasche umgekehrt in die Ölflasche ein und drücken Sie sie dabei leicht runter
Umkehrte Lasche wird in die Ölflasche eingesetzt und reingedrückt
Die umgekehrte Lasche darf nicht zu tief in die Ölflasche reingedrückt werden.
© TikTok/chaldomom
  • Schritt 4: Geben Sie nun Öl in die Pfanne

Durch den einfachen Trick können Sie das Öl richtig dosieren und Kalorien beim Kochen sparen. Durch die Lasche in der Öffnung fließt automatisch nicht zu viel Öl aus der Flasche.
Aber Achtung: Der Trick funktioniert nur mit den abgebildeten Plastik-Laschen, die nicht zu tief in die Ölflasche reingedrückt werden dürfen. Sonst ist die Öffnung komplett zu oder die Lasche landet sogar in der Flasche.

Weniger Kalorien beim Spaghetti-Kochen

Sie wollen beim Kochen Kalorien sparen, auch wenn es sich hierbei um Nudeln handelt? Mit diesem Life-Hack können Sie ganz einfach Ihre Spaghetti-Portion abmessen, ohne zu viel zu essen. (dbö)