29. Januar 2019 - 10:49 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Ich will Meer – Fisch Ahoi!: die Vorspeise

Garnelen-Brot-Salat von Ludwig Heer

Sendung vom 1. Februar 2019: "Ich will Meer – Fisch Ahoi!"– hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

  • 6–8 TK-Garnelen (ohne Kopf, roh, mit Schale, à ca. 20 g)
  • 100 g Ciabatta oder nach Belieben anderes Brot
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Thymian
  • nach Belieben 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g bunte Kirschtomaten
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 rote Zwiebel (60 g)
  • 5 Stiele Basilikum

Zubereitung

  1. Die Garnelen auftauen lassen, schälen, dabei das Schwanzsegment an der Garnele lassen, und ggf. entdarmen. Den oberen Teil der Garnele einschneiden (Schmetterlingsschnitt).

  2. Ciabatta in grobe Stücke schneiden. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Brot mit den aufgeschnittenen Knoblauchzehen, einem Zweig Thymian und nach Belieben einem Zweig Rosmarin in die Pfanne geben und goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Knoblauch und Kräuter in der Pfanne lassen.

  3. Garnelen salzen und pfeffern und in die heiße Pfanne zum Knoblauch und den Kräutern geben. 5 Minuten braten. Die Garnelen nach der Hälfte der Zeit wenden. Kräuterzweige und Knoblauch entfernen, Garnelen mit dem Bratöl in eine große Schüssel geben und 5 Minuten abkühlen lassen.

  4. Inzwischen die Tomaten putzen und quer zum Strunk halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Basilikumblätter abzupfen. Kleine Blätter zum Anrichten beiseitelegen, die restlichen fein schneiden. 1 TL Zitronenschale fein abreiben, 3 EL Saft auspressen.

  5. Tomaten, Ciabatta und Zwiebeln zu den Garnelen geben, mit Zitronensaft und -abrieb, 2 EL Öl und geschnittenem Basilikum mischen.

  6. Salzen, pfeffern und auf Tellern anrichten. Mit den Basilikumblättchen garnieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!