Tierische Überaschung

Thomas Müllers Hund läuft im Bielefeld-Trikot auf

Thomas Müller mit seinem Bielefeld-Export.
Thomas Müller mit seinem Bielefeld-Export.
© Instagram, Screenshot: esmuellert

30. November 2021 - 8:38 Uhr

Haariger Auftritt in fremden Vereinsfarben

Bielefeld hat am Wochenende zwar gegen den Rekordmeister verloren, es sich aber nicht nehmen lassen einem Münchner eine niedliche Überraschung zu machen: Nationalspieler Thomas Müller hat ein Bielefeld-Trikot geschenkt bekommen. Aber nicht für sich selbst. Sondern für seinen Hund. Damit hat Bielefeld bei Müller mächtig Sympathiepunkte gesammelt.

Hund trägt Trikot mit der Nummer 13

Bei Instagram postete Müller einen Schnappschuss seines süßen Vierbeiners. Stolz posiert der mit einem Trikot mit der Nummer 13 und dem Namen "Müller". Unter dem Post schreibt Müller selbst: "Danke für dieses besondere Shirt. Wir freuen uns über das Ergebnis gestern, 3 Punkte in der Tasche und 1 volle Woche Vorbereitung auf den "deutschen Klassiker" - ready to rumble."

Ob der Vierbeiner beim nächsten Aufeinandertreffen der Clubs in der Bundesliga-Rückrunde dann Bielefeld die Pfoten drückt, ist natürlich trotzdem fraglich. Aber: Das Trikot steht ihm. (lgr)