10 Mädchen gerettet

Operation "Gestohlene Herzen": US-Polizei zerschlägt Kinderprostitutions-Bande

21 Personen wurden wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch und Menschenhandel festgenommen.
21 Personen wurden wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch und Menschenhandel festgenommen.
© Fresno Police Department and Department of Homeland Security Investigations

01. Juli 2021 - 10:02 Uhr

10 sexuell missbrauchte Kinder in Fresno gerettet

Knallhart-Offensive gegen Kindesmissbrauch! Im Kampf gegen die Prostitution Minderjähriger ist den Strafverfolgungsbehörden in den USA ein empfindlicher Schlag gelungen. Nach Hinweisen der Homeland Security haben Beamte der Polizei in Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien 21 Personen festgenommen. Zehn Mädchen und Frauen sind endlich in Sicherheit.

Schlag gegen Prostitution Minderjähriger in den USA

Bei einem Schlag gegen Kinderprostitution haben US-Behörden zehn Mädchen und Frauen befreit. Wie "ABC30" berichtet hätten verdeckte Ermittler bei der Operation "Stolen Hearts" (zu deutsch: gestohlene Herzen) zuerst die Websites der verdächtigen Personen infiltriert. Laut "The Fresno Bee" habe sich dabei ein Detective als minderjähriges Mädchen ausgegeben, um so unmittelbar an die Bertreiber heranzukommen. Als diese darauf eingehen, schlagen die Ermittler zu und verhaften 21 Personen, alles Männer zwischen 28 und 61 Jahren. Auf sie warten nun wegen der Prostitution und des Missbrauchs Minderjähriger lange Haftstrafen.

Wie kann ich mein Kind vor Missbrauch schützen?

Jedes Jahr werden gut 20.000 Fälle von sexuellem Missbrauch an Kindern zur Anzeige gebracht. Doch die Dunkelziffer liegt wesentlich höher. Schätzungsweise ist in Deutschland jedes vierte bis fünfte Mädchen und jeder neunte bis zehnte Junge bereits Opfer sexueller Übergriffe geworden. Angezeigt werden vor allem Fälle, in denen der Täter ein Unbekannter ist. Missbrauchsfälle innerhalb der eigenen Familie oder im nahen sozialen Umfeld des Kindes bleiben meist im Verborgenen. Besonders erschreckend: Missbrauch von Kleinkindern und Säuglingen bleibt fast immer unentdeckt.

Doch wo fängt sexueller Missbrauch an? Ab wann spricht man von sexueller Gewalt gegen Kinder? Und wie können Eltern ihre Kinder vor Übergriffen schützen? Das erfahren Sie hier. (kra)