Badespaß in Billerbeck

Freibad seit dem Wochenende offen

10. Mai 2021 - 18:34 Uhr

Einfach mal mit der ganzen Familie ins Freibad, Spaß haben, die Sonne genießen.

Was sich für viele wie eine Reise in die Vergangenheit anfühlen dürfte, ist im Kreis Coesfeld jetzt wieder möglich. Weil der Kreis zum NRW-Projekt der Corona-Modellregionen gehört, sind verschiedene Öffnungsschritte möglich. Und unter anderem darf eben jetzt das Freibad in Billerbeck wieder Gäste reinlassen.

Besuch mit Regeln verbunden

Für einen Freibadbesuch brauchen die Gäste einen negativen Schnelltest. Der darf nicht älter sein als 24 Stunden. Geimpfte und Genesene sind davon ausgenommen. Am Eintrittpreis ändert sich nichts. Auf dem gesamten Gelände gilt Maskenpflicht. Nur nicht auf direktem Weg ins Wasser und zurück. Auf den richtigen Abstand achten die Schwimmmeister - so gut es geht auch im Wasser. Denn Billerbeck sei eine Art Vorreiter auch für andere Bäder, so der Leiter des Bads gegenüber RTL WEST.

Auch interessant