In letzter Minute

Frau aus Feuerhaus in Duisburg gerettet

13. Oktober 2021 - 18:27 Uhr

Bei einem Feuer in einem Haus in Duisburg hat die Feuerwehr eine Frau mit einer dramatischen Rettungsaktion aus dem Gebäude geholt.

"Die Frau stand am Fenster und Flammen schlugen ihr bereits von zwei Seiten entgegen. Wir konnten sie in letzter Minute mit der Drehleiter retten", so der Einsatzleiter der Feuerwehr. Das Feuer ist wohl im Untergeschoss in einem Küchengeschäft ausgebrochen. Weil das Haus aus viel Holz war, breitete sich der Brand rasant aus. Es ist komplett abgebrannt und nicht mehr bewohnbar.