RTL News>Formel 1>

Formel 1: - Mick Schumacher: Das ist sein Motivationstrick

Von wegen hinterherfahren

Das ist der Motivationstrick von Mick Schumacher

 Formula 1 2021: Portuguese GP ALGARVE INTERNATIONAL CIRCUIT, PORTUGAL - APRIL 29: Mick Schumacher, Haas F1 during the Portuguese GP at Algarve International Circuit on Thursday April 29, 2021 in Portimao, Portugal. Photo by Andy Hone / LAT Images Im
Mick Schumacher
www.imago-images.de, imago images/Motorsport Images, Andy Hone via www.imago-images.de

"Es ist schon eine Qual"

Lehrjahre sind bekanntlich keine Herrenjahre, das muss auch Formel-1-Neuling Mick Schumacher feststellen. Zwar weiß der Sohn von F1-Rekordweltmeister Michael Schumacher bisher in den Rennen zu überzeugen, doch sein Bolide ist – mit Verlaub – C-Ware. „Es ist schon eine Qual, wenn ich hinten mitfahre“, sagte der Haas-Pilot dem britischen Sender Channel 4. Doch mit einem Trick hält der 22-Jährige seine Motivation hoch.

"Ein geiles Gefühl"

Schumacher fährt in seinem Kopf ein eigenes Rennen. Ohne Lewis Hamilton, ohne Max Verstappen. Auf der Piste duelliert er sich mit Teamkollege Nikita Masepin und den beiden Williams-Piloten Nicholas Latifi und George Russell. Um den Sieg. Der Rest des Feldes wird einfach ausgeblendet.

„Das mache ich mental für mich. Es hilft mir dabei, einfach in jeder Situation 100 Prozent zu geben. Es geht darum, zu jeder Sekunde das richtige Mindset zu haben“, erklärte Schumacher. Und trotz der Unterlegenheit seines Boliden, er lebt seinen Traum: „Kaum jemand kann sich vorstellen, was es für ein – sorry für das Wort – geiles Gefühl ist, diese Autos zu fahren.“ Und das merkt man.

Todt von Mick begeistert

Mick begeisterte in den beiden ersten Saisonrennen Fans, sein Team und auch FIA-Boss Jean Todt. „Die Fakten geben die Antwort, natürlich kommt er gut voran. Nicht weil er Schumacher heißt, sondern weil er Wettbewerbe im Kart und in der Formel 4 bis einschließlich der Formel 2 gewonnen hat. Er ist ein wunderbarer Junge, bescheiden, drängt sich nicht in den Vordergrund." Das kann auch einfach mal so stehen lassen.