RTL News>Formel 1>

Formel 1: Im Video - Lewis Hamilton gibt im neuen Mercedes Stoff - Silberpfeil jagt über Silverstone

Jungfernfahrt des neuen Mercedes im Video

Das Schweigen ist endgültig vorbei: Hamilton gibt im neuen Silberpfeil Stoff

Lange war es ruhig um Formel-1-Star Lewis Hamilton. Nach seiner überaus bitteren, weil unglücklichen Niederlage im WM-Finale 2021 gegen Max Verstappen, nahm sich der Brite eine Pause, mehr als einen Monat ruhten die Hamilton-Accounts bei Social Media. Dann meldete sich Sir Lewis zurück – und ist spätestens seit der Enthüllung seines neuen Silberpfeils wieder voll im Brumm-Brumm- und Attacke-Modus . Nur wenige Stunden nach der Präsentation des W13 gab Hamilton in Silverstone schon Stoff. Die Bilder der Jungfernfahrt – im Video!

Hamilton mit Kampfansage

Die Mission des britischen Ritters für die Saison 2022 ist klar: Zum Sternenkrieger werden, Oranje-König Max Verstappen die F1-Krone wieder entreißen – und nebenbei endlich Rekord-Titel Nummer 8 einfahren.

"Wenn ihr denkt, dass der Lewis vom vergangenen Jahr der beste Lewis war, dann wartet ab, was ihr in diesem Jahr seht“, schickte der 37-Jährige eine klare Botschaft an Verstappen und Red Bull.

Einfach wird es Hamilton 2022 allerdings nicht haben. Neben dem beinharten Verstappen hat er mit Supertalent George Russell einen hochmotivierten jungen Löwen neben sich im Silber-Stall. Vorbei ist die Zeit, in der mit Valtteri Bottas ein treuer Vasall und Wingman zur Seite stand. Russell – da sind sich alle einig – will es machen wie Hamilton selbst in seinem F1-Debütjahr 2007 bei McLaren gegen Fernando Alonso. Soll heißen: Den Platzhirsch verdrängen und selbst zum Alphatier werden.

Mercedes-Teamchef Toto Wolff jedenfalls machte im RTL-Interview keinen Hehl daraus, dass es „natürlich“ eine „völlig neue Dynamik“ gebe. (lhö/mar)