Neues Design im Browser

Facebook jetzt für alle im „Dark Mode“ verfügbar

Facebook gibt's ab sofort auch in dunkel
© Facebook

13. Mai 2020 - 9:37 Uhr

Dunkle Ansicht soll Augen schonen

Nachdem es einige Nutzer schon seit Anfang des Jahres testen konnten, ist das große Facebook-Update für die Browser-Version ab sofort für alle verfügbar. Der neue Look soll für mehr Übersichtlichkeit sorgen und sogar die Augen schonen können. Wir verraten, wie genau das funktioniert.

Schneller und einfacher zu bedienen

Facebook kündigte das neue Design schon 2019 an, doch wann genau es für alle verfügbar sein würde, war bisher unklar. Jetzt ist es da: Die Änderungen werden weltweit ausgerollt, sodass schon bald alle Nutzer im Browser zur neuen Ansicht wechseln können. Laut dem Social-Media-Riesen ist die neue Version "schneller, einfacher zu bedienen und bietet müden Augen mit dem Dark Mode Erholung."

Das ändert sich beim Facebook-Design

Neues Facebook-Design im Browser
Das neue Facebook-Browser-Design soll für mehr Übersicht sorgen
© Facebook

Weiter erklärt Facebook, dass sich in den letzten 16 Jahren viel getan habe und man sich nach dem mobilen Facebook-Erlebnis nun auf die Browser-Version konzentriert habe. Diese Punkte wurden dem Feedback der Nutzer folgend angepasst:

  • Navigation:
    Sie ähnelt jetzt der Darstellung auf dem Mobilgerät, damit man noch schneller findet, was man sucht. Die Seitenleiste ist übersichtlicher und die Schrift größer - die Touch-Bedienung steht dabei im Vordergrund. Zudem soll das Laden der Startseite und der Wechsel zu anderen Seiten deutlich schneller funktionieren.
  • Dark Mode:
    Hier wird der Hintergrund schwarz und die Schrift weiß. Dadurch bleibt der Kontrast gleich, die Helligkeit ist aber geringer als in der Normalansicht. Somit ist der Dark Mode laut Facebook "optimal für schwach beleuchtete Umgebungen, da er weniger blendet".
  • Seiten, Gruppen und Veranstaltungen:
    ​Die Neuerstellung wurde vereinfacht - ab sofort bekommen Nutzer eine Vorschau, wie neue Gruppen auf dem Mobilgerät aussehen, bevor diese online gehen.

So wechseln Sie zur neuen Facebook-Ansicht

Noch scheint das neue Design nicht bei allen Nutzern ausgerollt zu sein. Wer es aber schon zur Verfügung hat, kann wie folgt wechseln:

  • Über das kleine, umgedrehte Dreieck oben rechts das Menü antippen/anklicken
  • Hier die Option "Zum neuen Facebook wechseln" auswählen
  • Für den Dark Mode in der neuen Ansicht erneut das Dropdown-Menü öffnen und den Regler bei "Nachtmodus" verschieben

"Dark Mode" auch bei Whatsapp verfügbar

Schon gewusst? Auch Whatsapp gibt's seit kurzem im "Dunkelmodus". Wie Sie den einstellen, zeigen wir Ihnen hier!