Landshut: Polizei sucht Zeugen

Jugendliche werfen nachts Böller in Schlafzimmer - Explosion neben Baby

Silvester - Böller
Ein Böller flog in das Schlafzimmer einer Mutter mit Kind. (Symbolbild).
deutsche presse agentur

Ein gewaltiger Schreck mitten in der Nacht in Landshut! Jugendliche sollen am frühen Mittwochmorgen einen Böller in das Schlafzimmer einer 38-Jährigen geworfen haben. Der Sprengkörper explodierte neben ihrem schlafenden Baby.

Nur zwei Meter zwischen Kind und Explosion

Als der Böller durch das Schlafzimmerfenster flog, schliefen Mutter und Kind fest. Nur zwei Meter trennten das einjährige Kleinkind von einer ernsthaften Verletzung.Die Explosion beschädigte den Boden.

Eine Nachbarin sagte, sie habe kurz nach dem Knall vier Jugendliche weglaufen sehen. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Landshut unter 0871-92520 melden. (eon/pol)