Wohntraum für 65 Mio. Euro

Exklusiver Einblick: Das ist die teuerste Villa Spaniens

13. Juli 2021 - 16:16 Uhr

Wie lebt man in einem 65 Millionen Euro teuren Anwesen?

Den mallorquinischen Ort Son Vida kann man wohl getrost als das Beverly Hills Mallorcas bezeichnen. Denn in dem kleinen Vorort von Palma räkeln sich die Promis und Superreichen nicht nur am Strand, sondern auch am Pool ihrer pompösen Luxusvillen. Genau dort veranstaltet Mareike Jakel exklusive Partys und verkauft die teuersten Anwesen der Insel. Die Immobilienmaklerin und Eventmanagerin gibt RTL als erstem Fernseh-Team einen Einblick in die teuerste Villa von allen. Und bei der kommt sogar die Luxusimmobilien-Maklerin ins Schwärmen: "Ich liebe diese Villa, weil sie genau das verkörpert, was man sich erträumt", so Mareike Jakel. Sie fühle sich darin immer, als ob jeden Moment James Bond um die Ecke kommen könnte.

Welche Highlights und Wohnträume der 65 Millionen Euro teure Prachtbau zu bieten hat, das sehen Sie im Video. (dhe)

Lese-Tipp: So wohnen die Schönen und Reichen in Palma: Marcel Remus gibt exklusive Einblicke