RTL News>Stars>

Ex-Bachelorette Melissa Damilia äußert sich erstmals zum Liebes-Aus mit Leander

Klartext im VIPstagram Talk

Wegen Liebes-Aus: Das plant Ex-Bachelorette Melissa Damilia jetzt

Melissa Damilia bestätigt Trennung von Leander VIPstagram-Talk
04:05 min
VIPstagram-Talk
Melissa Damilia bestätigt Trennung von Leander

12 weitere Videos

Schon seit Monaten wird spekuliert, ob Melissa Damilia (26) und Leander Sacher kein Paar mehr sind . Bislang hat die Ex-Bachelorette die Trennung nicht bestätigt. Im „VIPstagram“-Talk mit Tanja Bülter und Kena Amoa spricht Melissa jetzt erstmals Klartext zu ihrem Beziehungsstatus: „Wir sind kein Paar mehr“. Wie es ihr als Single jetzt geht und welche Zukunftspläne sie jetzt hat, verrät sie im Video.

Melissa wohnt jetzt wieder auf dem Dorf

„Alles kommt, wie es kommen muss“, erklärt Melissa im Gespräch mit Tanja und Kena. Sie wolle die Zeit jetzt erst einmal für sich nutzen und genießen. Zuvor sei alles so „Schlag auf Schlag“ gekommen. Nach der Trennung von Leander, dem sie 2020 im Finale von „Die Bachelorette“ ihre letzte Rose gegeben hatte, wolle sie erst einmal wieder lernen, Zeit mit sich selber zu verbringen.

Passend dazu ist Melissa aus Stuttgart weggezogen und wohnt jetzt 45 Minuten außerhalb auf dem Land. Für sie ein ganz logischer Schritt: „Ich bin ein Dorfkind“. In der großen Stadt habe sie es ein Jahr ausgehalten, dann aber gewusst: „Ich muss wieder zurück aufs Dorf.“

Und wer weiß, vielleicht findet sie da, wo sie sich am wohlsten fühlt, ja auch den neuen Mann, für den sie ihr Single-Dasein gerne wieder aufgibt.

Jede Woche neue Promi-Geschichten bei „VIPstagram“

In der wöchentlichen „VIPstagram" -Show lädt das Moderatoren-Duo Tanja Bülter und Kena Amoa Promis und Sternchen ein, ihre persönlichen Anekdoten zu erzählen. (csp)