RTL News>Prominent Getrennt>

„Er ist ein Möchte-Gern-F***boy“ - Hatten Michelle Daniaux und Gigi Birofio nie eine Chance?

Psychologin schätzt die „Prominent getrennt“-Paare ein

„Er ist ein Möchte-Gern-F***boy“ - Hatten Michelle Daniaux und Gigi Birofio nie eine Chance?

In der Villa gibt’s Zoff und auch bei den Challenges fliegen bei den „Prominent getrennt“-Paaren ordentlich die Fetzen. Michelle Daniaux und Gigi Birofio gewinnen zwar im „Spinnennetz“, aber von Team-Work kann da nicht wirklich die Rede sein. „Er ist ein Möchte-Gern-Fuckboy“, sagt Michelle über ihren Ex. Ist das Verhalten bei den Spielen sowas wie ein Spiegelbild der ehemaligen Beziehung? Hatten sie nie eine Chance? Oben im Video nimmt Psychologin Silvia Fauck die Ex-Paare und ihre Keifereien mal genau unter die Lupe.

Ausgerechnet Carina und Serkan beweisen Teamwork-Qualitäten

Prominent getrennt: Carina Spack und Serkan Yavuz
Bei den Challenges geglänzt und trotzdem rausgeflogen: Carina Spack und Serkan Yavuz
RTL, Seapoint

Ausgerechnet Carina Spack und Serkan Yavuz zeigen bei „Prominent getrennt“, dass sie als Team funktionieren. Erstaunlich, denn eigentlich können die beiden sich überhaupt nicht mehr riechen . Aber wenn es darauf ankommt ein Spiel zu gewinnen, reißen sie sich zusammen und zeigen Teamwork. Da ist auch die Psychologin erstaunt, wie oben im Video deutlich wird.

Der Zusammenhalt von Serkan und Carina bringt ihnen am Ende allerdings wenig. Die beiden sind die Ersten, die die „Villa der Verflossenen“ verlassen müssen.

Im Video: Carina und Serkan ziehen aus der Villa

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Prominent getrennt“ online auf RTL+ streamen

RTL zeigt „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ immer dienstags ab 20:15 Uhr. Auf RTL+ gibt es die neuste Folge schon sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf . (kpl)