Militär-Methode

Einschlafen in 2 Minuten: Hilft dieser Trick wirklich?

Sie liegen wach im Bett und schauen immer wieder auf die Uhr?
Einschlafprobleme? Das muss nicht sein.
Getty Images/iStockphoto, KatarzynaBialasiewicz

Einschlafen innerhalb von zwei Minuten? Kein Traum!

Schnell schlafen – was für manche selbstverständlich ist, kann für andere zu einer stundenlangen Qual werden. Auf TikTok soll eine ganz besondere Schlafmethode jetzt direkten und erholsamen Schlaf in höchstens zwei Minuten versprechen: die sogenannte Militär-Methode. Wie die funktioniert und was dahintersteckt.

Lese-Tipp: Hier gibt es mehr Einschlaftricks

Militär-Methode zum Einschlafen – so geht's

Dr. Jess hat auf TikTok und Instagram viele Fans. Besonders ihr Video zum schnellen Einschlafen durch die Militär-Methode hat viele Klicks. Damit sich die volle Wirkung der Methode entfalten kann, sei sie täglich anzuwenden. Und so soll sie funktionieren:

  1. Einatmen und Kiefermuskeln, Gesichtsmuskeln auch die Zunge entspannen für 4 bis 10 Sekunden (wenn es leichter fällt, vorher kurz anspannen und dann lockern)
  2. Schultern lockern und die Spannung fallen lassen, Hände dabei seitlich vom Körper ablegen
  3. Richtig tief einatmen und die Brust entspannen. Achten Sie dabei auf Ihren Atem.
  4. Hüfte und Beine entlasten. Den unteren Körper einfach von der Schwerkraft nach unten ziehen lassen.
  5. Geistig frei werden – den Sinn entspannen! Ist das schwieriger als gesagt, dann sagen Sie sich in Gedanken immer wieder die Worte „nicht denken“ für mehrere Sekunden.
  6. Voilà: Sie sollten zwischen zehn Sekunden und zwei Minuten einschlafen.

Nahrungsergänzungsmittel zum schnelleren Einschlafen

Die Militär-Methode verspricht, durch bewusste Entspannung der Muskeln innerhalb von zwei Minuten einzuschlafen. Wer trotzdem etwas nachhelfen möchte, kann dies mit bestimmten pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln tun. Schlafbeeren, Baldrian, Lavendel oder Hopfen sind nur ein paar der natürlichen Mittel, die beim Einschlafen helfen. Tabletten, Sprays oder Tees mit diesen Inhaltsstoffen fördern die Entspannung des Körpers – sie sind also eine optimale Ergänzung zur Militär-Methode.

Anders als synthetische Schlafmittel setzen die Schlafkapseln von GreenDoc zum Beispiel auf pflanzliche Inhaltsstoffe wie getrockneten Mohn und Baldrian. Beide sind in der Medizin für ihre beruhigende Wirkung bekannt und werden auch bei generellen Unruhezuständen eingesetzt. Sie helfen, vor dem Schlafengehen zu entspannen und erleichtern so den Einschlafprozess.

Einnahme: Empfohlen werden bis zu zwei Kapseln pro Tag vor dem Schlafengehen. Diese Menge sollte nicht überschritten werden.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Melatonin: Hilft das Hormon? Und wie wird es angewendet?

Eine andere Einschlafhilfe ist Melatonin-Spray. Melatonin ist das Hormon, das für den biologisch-natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus verantwortlich ist: Seine Produktion wird bei Dunkelheit gefördert, durch Licht hingegen gehemmt. Ein solches Spray hilft daher, den Melatoninhaushalt zu regulieren. Das Hormon wird direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen. Sie sollten bereits wenige Minuten nach der Anwendung einen Effekt spüren.

Der Bestseller bei Amazon ist das Melatonin-Spray von Exvital. Es ist zusätzlich mit Lavendel-Extrakt und Vitamin B6 angereichert. Ein Sprühstoß enthält 0,5 Milligramm Melatonin.

Einnahme: Empfohlen wird ein Sprühstoß vor dem Zubettgehen.

Diesen Hintergrund hat die Einschlaf-Methode

Dr. Jess verweist in ihrem Video auf diverse medizinische Fachliteratur. Demnach ist die Methode entstanden, um Soldaten einen erholsamen Schlaf in jeder Situation zu ermöglichen. Aber jede Schlafstörung ist ein ganz eigener Kampf, bei dem es sich nur lohnen kann, diese Methode einfach mal auszuprobieren. Die Militär-Methode verkürzt die Einschlafzeit durch die bewusste Entspannung der Muskeln und der Gedanken. Zur Unterstützung bieten sich etwa pflanzliche Kapseln oder Sprays an, die die Entspannung des Körpers fördern, Unruhezuständen entgegenwirken oder dem Hormonhaushalt auf die Sprünge helfen. (gas)

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.