Opas Zaubertrank verhilft zu einem zauberhaften Gesang

DSDS-Kandidatin Zoè-Priscilla Hannemann ist eine Elfe mit einer ganz besonders fetten Stimme

08. Januar 2021 - 13:37 Uhr

Für Maite Kelly ist Zoè der absolute „Wahnsinn“

Zoè-Priscilla Hannemann ist süße 18 Jahre alt und sieht aus wie eine zarte Elfe. Sie kommt mit ihrem Opa zum Casting von DSDS 2021. Der ist Druide und mixt Zoè Getränke für die Stimmbänder. Was auch immer er da rein macht, es ist auf jeden Fall der richtige Stoff. Welche Stimme da aus dem kleinen Mädchen heraus kommt ist nicht nur für DSDS-Jurorin Maite Kelly der absolute "Wahnsinn". Den überraschenden Auftritt mit der mega fetten Stimme gibt's hier im Video zu bewundern.

Opa mixt Zoè einen Zaubertrank für eine gute Stimme

Als Druide lebt Der Opa von DSDS-Kandidatin Zoè-Priscilla Hannemann im Einklang mit der Natur und hat die kleine Zoè schon als Kind mit in den Wald geschleppt. Aus ihr ist jetzt nach 18 Jahren auf dieser Welt eine echte Elfe geworden. Allerdings nur optisch, denn ihre Stimme ist der "Wahnsinn"! Grund könnte wohl der "Zaubertrank" von Opa sein. Das Ergebnis haut die komplette DSDS-Jury um.

Nur Poptitan Dieter Bohlen kommt mit dem was er sieht und hört nicht ganz so zurecht. Irgendwie passt das nicht so recht zusammen, die Optik eines Engels und dann diese dunkle, kräftige Stimme. Aber auch er gibt, wie die anderen Juroren, ein "Ja". Damit bekommt Zoè die Chance im Recall noch weitere Seiten von sich zu zeigen. Mal schauen, ob sie nicht nur wie eine Elfe aussieht, sondern auch so klingen kann.

DSDS auf TVNOW streamen

Die zweite Folge von "Deutschland sucht den Superstar" zeigt RTL am Samstag, den 09. Januar 2021, ab 20:15 Uhr bei RTL. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung ist die neue Folge von DSDS auch auf TVNOW verfügbar.

Alle wichtigen Infos rund um DSDS haben wir hier noch mal zusammengefasst.