Bewegende Vergangenheit

Abi verlor auf der Flucht seine Familie - jetzt soll DSDS ihm helfen, sie wiederzufinden

08. März 2022 - 13:40 Uhr

Seine Geschichte bewegt die Jury: Der 20-jährige Abdul "Abi" Faizan flüchtete im Alter von 14 Jahren gemeinsam mit seiner Familie aus seiner Heimat Afghanistan. Doch auf dem Weg in die Freiheit verlor er seine Familie und fand sie nicht wieder. Die DSDS-Jury ist sichtlich bewegt von dieser Geschichte, aber auch beeindruckt von der starken Persönlichkeit des jungen Mannes. Die Geschichte seiner dramatischen Flucht beschreibt Abi im Video

Abi möchte seinen Herzenswunsch wahr machen

Trotz seiner schweren Vergangenheit möchte Abi mit Freude und viel Mut durch sein Leben gehen. Mit ein Grund für diese Kraft sind auch seine Pflegeeltern, die dem entwurzelten Jungen eine neue Heimat gegeben haben: "Meine Pflegeeltern sind genauso wie meine Familie und ich liebe sie über alles" so Abi. Neben der Musik absolviert der 20-Jährige eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik.

Jetzt sollen für Abi gleich zwei Wunder in Erfüllung gehen – er will die DSDS Jury von sich überzeugen und er hofft, dass seine Familie ihn vielleicht im Fernsehen sieht und Kontakt zu ihm aufnehmen kann. Seinen Auftritt sehen wir am Samstag 29. Januar um 20:15 Uhr bei RTL

DSDS im Stream auf RTL+

Die nächste Folge von "Deutschland sucht den Superstar" läuft am Samstag 29. Januar 2022 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung wird DSDS 2022 auch im Livestream auf RTL+ gezeigt.

Eine Folge verpasst? Kein Problem! Alle Folgen der 19. Staffel DSDS stehen online auch auf RTL+ zum Streamen bereit. Und nach Ausstrahlung der Folgen im TV gibt's die nächste Folge schon als Preview auf RTL+ zu sehen. (apa)