Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Die ersten Bilder von Runde 2 auf Mykonos

DSDS-Juror Mike Singer versucht Katharina Eisenblut vom Ausstieg abzuhalten

06. März 2021 - 11:29 Uhr

Katharina ist nicht die Einzige, die bei DSDS aussteigen will

Katharina Eisenblut ist schwer getroffen von der Kritik von DSDS-Jurorin Maite Kelly im ersten Auslands-Recall auf Mykonos. Sie will einfach alles hinschmeißen. DSDS-Juror Mike Singer kann kaum glauben, was er da hört. Er versucht auf die DSDS-Kandidatin einzureden und will wissen: "Warum schmeißt du das weg?"

Aber Katharina ist nicht die Einzige die einen Rückzieher machen will. Auch Steve Maco, der gerade erst mit seiner Gruppe den "krassesten Auftritt" der DSDS-Geschichte hingelegt hat, würde am liebsten seine "Sachen packen und nach Hause fliegen". Was ist da nur vorgefallen? Auf jeden Fall wird auch in dieser Folge gnadenlos ausgesiebt und die Stimmung kocht hoch, als die Kandidaten entscheiden sollen, wer ihrer Meinung nach nicht zu DSDS gehört. Die ersten Szenen der zweiten Recall-Folge von Mykonos gibt es hier im Video zu sehen.

Wie das alles ausgeht, zeigt RTL am Samstag, den 06. März, ab 20:15 Uhr im TV und TVNOW parallel dazu im RTL-Livestream. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich die Folge aber auch schon ab Freitagabend vor der TV-Ausstrahlung in voller Länge im Stream anschauen.

DSDS auf TVNOW im Stream anschauen

Jetzt schon für DSDS 2022 bewerben

Wer selbst ein Teil von DSDS sein will und auf der Suche nach dem großen Fame ist, kann sich schon jetzt für die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bewerben. Weitere Infos zur Bewerbung gibt es hier.

Alle wichtigen Infos rund um DSDS haben wir HIER noch mal zusammengefasst.

Auch interessant