10. April 2019 - 9:33 Uhr

Der ist doch niemals unter 30! Oder doch?

Vor kurzem erst sind die Top-10-Kandidaten in ein Kölner Hotel gezogen, um sich auf die anstehenden Liveshows vorzubereiten. Dass auch Nick Ferretti zu den 10 Besten gehört, spaltet im Netz die Gemüter. Der Grund: Viele User glauben, dass der DSDS-Kandidat viel älter ist als 30 Jahre. Aber was stört die Fans überhaupt daran? Die Altersgrenze bei DSDS 2019! Denn mitmachen dürfen nur Gesangstalente, die nicht älter sind als 30 Jahre. Nick hat genug von den ständigen Spekulationen und zeigt RTL.de exklusiv im Video seinen Pass.

Seit Samstag, dem 06. April, kämpfen Nick und die anderen Kandidaten in den Liveshows ums Weiterkommen. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's "Deutschland sucht den Superstar" im Livestream und zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.