DSDS 2018: Plüschtier "Hasi" verhilft Jan Wächter zum Recall-Glück

17. Februar 2018 - 23:45 Uhr

Mit dem Lieblings-Stofftier in den Recall

Jan Wächter sieht gut aus, ist durchtrainiert, mittlerweile 29 Jahre alt – und nimmt einen Stoffhasen als Glücksbringer mit zum Casting. Und tatsächlich verhilft "Hasi" dem Versicherungsvertreter zu seinem Gesangsglück. Dank Jury-Joker Carolin Niemczyk schafft er es ganz knapp in den Deutschland-Recall.

Für DSDS-Kandidat Jan gehört "Hasi" zur Familie

Jan Wächter aus Nordstrand ist im Recall.
Zu diesem Auftritt kann man nur gratulieren.
© DSDS, MG RTL D / Stefan Gregorowius

"Der wollte unbedingt mitkommen und ist auch ganz nervös", sagt Jan über seinen Glücksbringer. Und wo wäre "Hasi" besser aufgehoben, als bei DSDS-Jurorin Caro. Schließlich mag sie Hasen, wie sie selbst sagt.
Nachdem "Hasi" den perfekten Platz an Caros Seite gefunden hat, legt Jan mit seiner Performance los. Voller Tatendrang beginnt er auf seiner Gitarre zu spielen. Doch lange singt er "Mädchen und Rabauken" von Pohlmann nicht. Schon nach wenigen Tönen unterbricht Poptitan Dieter Bohlen den Superstar-Anwärter: "Ich find' die Nummer kacke!"

Eine knappe Entscheidung

Ein anderer Song muss her. Mit "Hey" von Andreas Bourani startet Jan einen zweiten Versuch. Hasen-Fan Caro wünscht sich ganz viel Gefühl von dem 29-Jährigen. Gesagt, getan. Der Superstar-Anwärter legt seine Emotionen voll und ganz in den Song.
Nur mit der Bühnenpräsenz klappt's noch nicht so ganz. Das findet auch Caro. Trotzdem hat Jans Stimme ihr "ganz gut gefallen". Auch der Poptitan gibt dem gut aussehenden Sympath eine Chance, obwohl er die Songauswahl für "völlig falsch" hält.
Mousse T. und Ella Endlich hingegen fehlt das Besondere. Die beiden stimmen mit "Nein". Umso besser, dass Glücksbringer "Hasi" bei Caro genau richtig sitzt. Schließlich hat der DSDS-Kandidat die Jurorin zu seinem Joker gekürt. Dank Caro und "Hasi" schafft Jan es also doch noch in den Deutschland-Recall.

Die achte Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2018 gibt es bei TV NOW in voller Länge.