2018 M01 19 - 10:57 Uhr

Bei "Checker" Felix ist alles "on fleek"

DSDS-Kandidat Felix Decker ist ein richtiger Checker. Er ist ganz schön eitel und verbringt etliche Stunden im Bad. Haare und Outift müssen schließlich immer "on fleek" sein. Dann läuft es auch bei den Mädels richtig gut. Neben seinem Aussehen punktet Felix in der Damenwelt aber auch mit frechen Sprüchen. Ob er mit seinen kreativen Anmachsprüchen am Samstag auch bei den Damen der Jury landen kann?

"Ich habe schon sehr viele Mädchen am Start"

Am Samstagabend tritt der 19-jährige Felix in der vierten Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2018 auf. Doch Aufregung und Nervosität? Davon ist bei dem Checker keine Spur. Felix findet sich selber nämlich ziemlich gut. Voller Selbstbewusstsein tritt er vor die kritische Jury und berichtet erst mal stolz, wie es aktuell um sein Liebesleben steht: "Ich habe schon sehr viele Mädchen am Start." Und wie er das hinkriegt? Na, mit verrückten Anmachsprüchen natürlich. Die funktionieren laut Felix nämlich so gut wie immer. Beim Test in der Auricher Fußgängerzone sieht das jedoch ganz anders aus.

Was hält die DSDS-Jury von Felix?

Die DSDS-Jurorinnen Ella Endlich und Carolin Niemczyk sind auf jeden Fall ziemlich amüsiert von den Storys des Frauenhelds. Doch wie sieht es eigentlich mit seinem Gesang aus? Darauf kommt es bei "Deutschland sucht den Superstar" schließlich an. Felix will sein Glück mit dem Song "Einmal um die Welt" von Cro versuchen. Ob er damit bei der Jury landen kann? Das seht ihr am Samstag, den 20.Januar ab 20:15 Uhr bei RTL.

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die vierte Castingshow auch kostenlos im Online-Stream bei TV NOW verfolgen.