So | 15:30

DSDS 2018: Kult-Kandidat Menderes Bagci überrascht die Jury

DSDS-Ikone Menderes Bagci is back
DSDS-Ikone Menderes Bagci is back DSDS 2018: Siebte Castingshow 00:06:32
00:00 | 00:06:32

Ein besonderes Geschenk für die DSDS-Jury

Ein riesiges blaues Paket inklusive Mega-Schleife mitten im Kölner DSDS-Studio. Was wohl hinter oder gar in dem Geschenk steckt? Wie von Zauberhand öffnet sich das mysteriöse Paket und heraus springt: Kult-Kandidat Menderes Bagci!

DSDS-Urgestein Menderes ist "nie zu alt"

"Menderes is back!" Mit diesen Worten springt Menderes aus dem riesigen Geschenkpaket. Da staunt die Jury wirklich nicht schlecht. Was für ein Auftritt – und dann feuert Menderes auch noch eine Konfettikanone ab.

Die Freude über die Überraschung ist groß, doch Mousse T. stellt direkt klar: "Aber du bist zu alt." Schließlich gibt es in der 15. Staffel von DSDS 2018 eine Höchstaltersgrenze. Die Teilnehmer dürfen nicht älter sein als 30 Jahre. Und Menderes ist schließlich 33 Jahre alt. Doch selbst das kann ihn nicht abhalten: "Man ist nie zu alt. Ich werde auf jeden Fall singen. Das ist mein Geschenk."

Ein ordentliches DSDS-Jubiläum ohne Menderes? Unvorstellbar! 😊

Posted by DSDS - Deutschland sucht den Superstar on Samstag, 10. Februar 2018

Dieter Bohlen: "Bist ein besonderer Mensch für mich"

Menderes hat aber nicht nur irgendein Lied im Gepäck. Er hat extra ein Medley aus seinen besten Casting-Hits vorbereitet. Immerhin feiert er sein 15. DSDS-Jubiläum.

DSDS-Jurorin Carolin Niemczyk ist froh, Menderes endlich kennengelernt zu haben. Und auch Dieter Bohlen wünscht ihm natürlich nur das Beste. "Bleib gesund und munter", so der Poptitan. "Du bist ein besonderer Mensch für mich. Du bist ein Kämpfer."

Nach diesen lieben Worten und ein paar Erinnerungsfotos verabschiedet Menderes sich wieder. Wer weiß – vielleicht bis zum nächsten Jahr?

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2018: Neunte Castingshow

Die Jury macht's Nico Sücker nicht leicht