DSDS 2013: Erwin, Tim David, Micha und Wincent bekommen ein Ticket für die Karibik

Erwin, Tim David, Micha und Wincent sind weiter
Erwin, Tim David, Micha und Wincent sind weiter DSDS 2013: Recall Teil 2 00:06:56
00:00 | 00:06:56

Dickes Lob für die Recall-Kandidaten

Im Recall von "Deutschland sucht den Superstar" wird es ernst für die DSDS-Kandidaten. In Gruppenperformances müssen sie beweisen, was in ihnen steckt. Erwin Kintop, Tim David Weller, Micha Margraf und Wincent Weiß performen gemeinsam den Song "Wie soll ein Mensch das ertragen" und können dabei den hohen Erwartungen der Jury gerecht werden. Damit schaffen sie alle den Sprung in den Recall 2013 in der Karibik.

Beim DSDS-Recall 2013 gilt es, die steigende Nervosität in den Griff zu bekommen und vor der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" zu bestehen. Das Quartett präsentiert der Jury die Ballade "Wie soll ein Mensch das ertragen" von Philipp Poisel. "Wir haben echt wenig Text", erklärt DSDS-Kandidat Wincent Weiß vor dem Auftritt und fügt hinzu: "Vier Zeilen entscheiden, ob man auf die Insel kommt oder nicht, das ist schon echt krass." Dann ist der große Moment gekommen. Die Superstar-Anwärter Erwin Kintop, Micha Margraf, Wincent weiß und Tim David Weller treten mit zwei Gitarren unter den Armen vor die Jury. "Auf euch liegt eine große Last", lautet die Begrüßung von Dieter Bohlen, "wir erwarten natürlich wahnsinnig viel von euch."

Die Stimme von Tim David Weller "ist ein Gottesgeschenk"

Doch die DSDS-Kandidaten lassen sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und beeindrucken die Jury bei ihrem Auftritt mit viel Gefühl. DSDS-Juror Dieter Bohlen ist begeistert: "Erwin, leider hast du es nicht geschafft der beste in der Gruppe zu sein, dafür aber der Zweitbeste. Hammer!"

Gruppenbester ist für Jury stattdessen DSDS-Kandidat Micha Margraf. "Du hast so megageil gesungen", lobt Dieter Bohlen und verkündet: "Du bist weiter, ganz klar." Auch Wincent Weiß darf sich freuen. "Im Casting hast du von mir zwanzigmal 'Ja' bekommen", erinnert sich der Poptitan. "Jetzt reicht mir eins", entgegnet Wincent. Und genau das bekommt er auch.

DSDS-Kandidat Tim David Weller erhält noch ein besonderes Lob von der Superstar-Jury. "Ich glaube, dass es andere Nummern geben wird, die du besser singen kannst", ist Dieter Bohlen sicher, "aber der Sound deiner Stimme ist ein Gottesgeschenk. Da ist so viel Gefühl. Da höre ich das Blut vom Herzen noch dran." Und damit kann sich auch Tim David Weller über Ticket für den Recall in der Karibik freuen.

Alle vier DSDS-Kandidaten aus dieser Gruppe haben es geschafft. Erwin Kintop, Tim David Weller, Wincent Weiß und Micha Margraf schaffen den Sprung in den Recall in der Karibik.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.