Nicht heiß genug?

Dieser Camper baute sich erst mal eine Sauna ins Dschungeltelefon

Tag 3 im Camp
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
RTL

von Sandra Palla

Man hat ja im australischen Dschungel schon so einiges gesehen. Schöne Frauen, alte Männer, „echte“ Liebe und ordentlich Kasalla. Nur, dass es zu kalt ist, darüber hat sich noch nie jemand beschwert. Auftritt Rainer Langhans: Der Dschungelcamper „macgyverte“ sich erst einmal eine Sauna ins Dschungeltelefon.

Rainer Langhans zeigt Erfindergeist

Tag 2 im Camp - Rainer Langhans badet im See.
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
RTL

Wir schreiben das Jahr 2009. In Staffel vier von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“, zeigt Rainer Langhans echten Erfindungsreichtum. Bevor er ein Bad im Dschungelteich nimmt, gönnt er sich erst einmal eine Sauna. Mit einer Pfanne mit heißen Steinen zieht er sich ins Dschungeltelefon zurück. Dort begießt er die Steine mit Wasser und genießt den heißen Dampf. Auf die Idee muss man erst mal kommen. Danach erfrischt er sich, wie es sich für einen erfolgreichen Saunagang gehört, im kühlen Nass des Badeteichs.