RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2022: RTL-Reporter hausen eine Nacht wie die IBES-Kandidaten

„Laut, schlaflos, Horror!“

Abenteuer Dschungelcamp: RTL-Reporter hausen eine Nacht wie die IBES-Kandidaten

Eine Nacht im neuen Dschungelcamp „Laut, schlaflos, Horror!“
05:33 min
„Laut, schlaflos, Horror!“
Eine Nacht im neuen Dschungelcamp

3 weitere Videos

von Nina Gummersbach

Simple Pritschen, Hängematten, Lagerfeuer, Krabbeltiere und eine Soundkulisse, die einem den Schlaf rauben kann: Ja, das Dschungelcamp ist definitiv nichts für Weicheier. Aber wie fühlt sich so eine Nacht mitten im südafrikanischen Dschungel abseits der Zivilisation eigentlich an? Unsere RTL-Reporter Fiona Wagner und Matthäus Ruffa checken es im Video aus und hauen sich eine Nacht im Dschungelcamp um die Ohren. Kleiner Spoiler: Natürlich gibt’s hier auch den einen oder anderen Kreischer zu hören …

Im Dschungelcamp ist der Lagerkoller nicht weit

12 Stunden müssen unsere RTL-Reporter im Camp von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ aushalten – klingt erst mal gar nicht so schlimm. Doch wer damit rechnen muss, dass es sich plötzlich eine Schlange auf der eigenen Pritsche gemütlich macht oder eine Riesen-Spinne auf der Toilette wartet, dem kann schnell mal die Pumpe gehen. Und wenn dann auch noch das geliebte Smartphone oder das aktuelle Lieblingsbuch fehlen, ist auch der erste Lagerkoller nicht mehr weit, wie das obere Video beweist. Was sollen da unsere zwölf Dschungelcamp-Kandidaten bloß sagen? Schließlich sind sie – mit etwas Glück – länger als 12 Stunden im Nirgendwo.

Alle Dschungelcamp-Videos in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Dschungelcamp 2022 im TV und auf RTL+

Wie sich die Promis letztendlich im Dschungelcamp 2022 schlagen, zeigt RTL ab dem 21. Januar um 21:30 Uhr bei RTL – danach läuft IBES täglich live ab 22 Uhr (donnerstags schon ab 21:15 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit.

Alle Infos rund ums Dschungelcamp 2022 haben wir hier noch mal zusammengefasst.