RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler weinend über eigene Kindheit: "Nur Scherben da"

Der Designer lebte unter ständiger Angst vor seinem gewalttätigen Vater

Harald Glööckler weint im Dschungelcamp: „Meine Kindheit war ein einziges Trauma“

Harald Glööckler lässt im Dschungelcamp tief in seine Seele blicken. Während er an Tag 2 zunächst über seine unglückliche Ehe spricht , kommt es ein paar Augenblicke später noch dicker. Der Designer erinnert sich bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ an seine schwere Kindheit zurück, die vor allem durch Gewalt geprägt war. Sein Vater ging regelmäßig auf seine Mutter los, die sogar an den Folgen einer dieser Attacken verstarb. Harald Glööcklers tragische Geschichte und seine bitteren Tränen zeigen wir Ihnen im Video.

Hat Harald Glööcklers Vater seine Mutter auf dem Gewissen?

„Meine Kindheit war eigentlich ein einziges Trauma“, erklärt Harald Glööckler im Busch-Telefon:„Ich versuche immer wieder eine Sekunde zu finden, wo ich als Kind nicht Angst hatte, wenn ich in einen Raum zu Hause komme und dass die Mutter entweder blutend am Boden oder vielleicht sogar tot ist.“ Sein Vater sei gewalttätig gewesen, habe seine Mutter sogar mit einem Messer verfolgt, bedroht und sogar verletzt: „Als ich dann 13 war, kam meine Mutter bei so einer Attacke auch um, sie ist ihren inneren Blutungen erlegen.“

Es sind schlimme Szenen, die den 56-Jährigen geprägt haben. „Dann guckst du zurück und es sind nur Scherben da“, erzählt er weiter, „Dann musst du beginnen, dich davon zu lösen“ Ob ihm das gelungen ist und wie ihm das Dschungelcamp dabei helfen soll, erfahren Sie ebenfalls oben im Video.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im TV und auf RTL+

Die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" sehen Sie täglich live ab 22 Uhr (donnerstags schon ab 20:15 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit. (dga)