„Es gab Monate, wo ich mit 10 Euro in der Woche auskommen musste“

Kein goldenes Ticket! Xenia Prinzessin von Sachsen scheidet in der Dschungelshow aus

26. Januar 2021 - 23:57 Uhr

Finanziell sieht es bei der Prinzessin von Sachsen gar nicht gut aus

Mit Schauspielerin Xenia Prinzessin von Sachsen (34) kämpft eine Adelige um das "goldene Ticket" für Down Under, um 2022 die Dschungelkrone in Australien zu gewinnen. Allerdings fühlt sie sich gar nicht royal, denn "ich bin momentan eher Aschenputtel als Prinzessin", sagt Xenia im RTL-Interview. Finanziell sieht es bei der 34-Jährigen gar nicht gut aus: "Es gab Monate, wo ich mit 10 Euro in der Woche auskommen musste." Was sie jetzt in der großen Dschungelshow von sich zeigen will und wovor sie am meisten Angst hat, verrät Xenia im Video.

Sonderlich viel zeigen konnte Xenia Prinzessin von Sachsen leider nicht. Gegenüber Filip Pavlovic und Djamila Rowe zog sie den Kürzeren und schied noch vor dem Halbfinale aus.

Xenia Prinzessin von Sachsen ist Reality-TV-Dauergast

Xenia erhält trotz ihrer adligen Herkunft keine Apanage, also keine regelmäßige Zahlung, die nicht regierende Adelsmitglieder normalerweise bekommen. Deshalb ist sie in Reality-Formaten fast schon ein Dauergast.

Bereits als Teenager nahm Xenia Florence Gabriela Sophie Iris Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen - so ihr kompletter Name - an mehreren TV-Reality-Formaten teil. 2005 etwa am ProSieben-Format "Die Burg" oder 2016 bei "Das Sommerhaus der Stars" – die Show verließ sie sogar mit ihrem damaligen Lebensgefährten Rajab Hassan als Siegerin. 2020 war sie Teil der TVNOW-Show "#CoupleChallenge".

"Meine Familie hat mich wegen meiner TV-Karriere verstoßen, ich bekomme von ihr kein Geld", erklärt Xenia. Deshalb arbeitet die Prinzessin in einem Elektrofachhandel, um sich und ihrem Sohn ein Leben ohne Abhängigkeit von anderen zu ermöglichen. Außerdem ist sie als Sängerin unterwegs und coverte erst vor kurzem Helene Fischers "Atemlos" auf Japanisch. Vielleicht gibt sie ja bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" bald den Ton an.

Dschungelshow-Kandidatin Xenia Prinzessin von Sachsen im Steckbrief

GRATULATION!! 'DAS Promipaar 2016' ist Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan! Sie gewinnen insgesamt 50.748,50 Euro.
2016 hat Xenia Prinzessin von Sachsen gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Rajab Hassan das „Sommerhaus der Stars“ gewonnen.
© Stefan Menne +49 172 2701799

Geburtstag: 20.08.1986
Wohnort: Berlin
Sternzeichen: Löwe
Bekannt durch: Teilnahme an der ProSieben-Show "Die Burg" (2005) und durch den Sieg im "Sommerhaus der Stars" (2016) mit ihrem damaligen Lebensgefährten Rajab Hassan

Hier geht's übrigens zu den übrigen 11 "Dschungelshow"-Kandidaten und -Kandidatinnen!

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Playlist: Alle Videos zur Dschungelshow 2021

„Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ online gucken auf TVNOW

Am 15. Januar startet "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" um 22:15 bei RTL – parallel dazu im Livestream auf TVNOW. Wer schon jetzt Lust auf Dschungel-Fieber hat, kann die alten Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" auf TVNOW gucken.

Alle Infos zur großen Dschungelshow sind hier zusammengefasst.