„Sofort ins Dschungeltelefon! Aus Sicherheitsgründen!“

Wasser marsch! Das Dschungelcamp wird evakuiert

19. Januar 2020 - 2:15 Uhr

Eine lange, nasse Nacht für die Dschungelcamper

Starkregen bedroht an Tag 9 plötzlich das Dschungelcamp 2020. Gerade noch schlafen die Kandidaten friedlich auf ihren Pritschen und Hängematten und schon wird das komplette Camp evakuiert. "Geht sofort ins Dschungeltelefon! Aus Sicherheitsgründen!" lautet die Ansage. Die Stars und Sternchen müssen sich schnell in die Dschungeltelefone retten. Doch da sind sie nur vor dem Regen sicher... Warum ein Ranger anrücken muss, zeigen wir im Video.

Premiere bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Wegen des starken Unwetters kommt es deshalb auch zu einer Premiere bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!": Marco Cerullo (31) erfährt im Dschungeltelefon davon, dass er das Camp verlassen muss. Eine solche Verkündung gab es in 14.Staffeln noch nie.

Inzwischen hat sich die Wetterlage aber wieder beruhigt. Die Stars sind zurück im Camp und Marco konnte es verlassen.

Im Video: Die Highlights von Marco Cerullo im Dschungelcamp 2020

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei TVNOW

Die Highlights von Tag 9 bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt es hier noch einmal zum Nachlesen in unserem Ticker.

Alle Dschungelcamp-Folgen gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung hier im RTL-Livestream. Und auch verpasste Folgen sind jederzeit bei TVNOW abrufbar.