Nach technischer Panne

So geht es weiter im Dschungelcamp!

25. Januar 2019 - 21:52 Uhr

Rätselraten am Lagerfeuer

Die Dschungel-Camper sind verwirrt: Keiner der Stars muss das Camp an Tag 14 verlassen. Doch was bedeutet das, nur zwei Tage vor dem großen Finale? Wie viele Camper müssen heute im Halbfinale den Dschungel verlassen? Die Stars rätseln. Detektiv Bastian äußert im Dschungeltelefon seinen ganz eigenen Verdacht, was der Grund für die technischen Probleme sein könnte. Seine Vermutung zeigen wir im Video. Mittlerweile ist klar, wie es nach den technischen Problemen im Dschungelcamp weiter geht.

Drei müssen gehen - drei kommen ins Finale

Während der Verkündung am Lagerfeuer warteten die Promis am Donnerstag in der 14. Folge auf die Verkündung, wer die Show verlassen muss. Doch am Ende musste keiner gehen. Aufgrund von Serverproblemen beim Votingdienstleister konnten die Abstimmungsergebnisse in der gestrigen Sendung nicht übermittelt werden, so dass kein Promi das Camp verlassen musste.

  • Heute scheiden insgesamt 3 Prominente aus
  • Am Anfang der Sendung wird der Promi bekanntgegeben, der gestern die wenigsten Stimmen hatte. Dieser muss somit das Camp verlassen.
  • Somit gibt es fünf Halbfinalisten, für die die Fans heute Abend anrufen können
  • Sonja & Daniel werden dann am Lagerfeuer zwei Camper benennen, die nach dem Voting raus sind

Es ziehen also drei Promis am Samstag ins Finale ein.

Die spannende Entscheidung gibt es bei TVNOW im Livestream zu sehen. Dort sind auch alle bisherigen Sendungen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen.